Alkoholtester Vergleich

 Produkte
Alkoholtester Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

Dräger Alkoholtester 3000 - der kleine Bruder des deutschen Polizeimessgerätes

Alkoholtester Trendmedic Alcofind DA-8000 | mobiles digitales Atem-Alkoholmessgerät mit langzeitstabilen Fuel-Cell-Sensor bis 5.00‰ | polizeigenau

Alkoholtester für Europa, darunter Frankreich, Großbritannien, Deutschland (Twin Pack)

ACE Alkoholtest-Röhrchen Einweg für das Auto geeignet für Frankreich NF und Europa im 2erPack

【Generation II】OMorc Alkoholtester,Alkomat und Promilletester Professionelle Atemalkohol-Tester mit Brennstoffzellensensor und LED Diplay & 4...

ACE Alkoholtester one, TU-Wien-Messgenauigkeit: 98,60% - Polizeigenau (schwarz)

Oasser Professioneller Alkoholtester Elektrochemische Sensorik Digitaler Atemalkohol-Tester LED Anzeige Promille-Tester Polizeigenau...

Preis ()339,94 EUR *124,00 EUR *5,99 EUR *5,95 EUR *49,99 EUR
55,99 EUR
*
81,48 EUR *45,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
94,0 %sehr gut
91,0 %gut
89,0 %gut
86,0 %gut
86,0 %gut
86,0 %gut
85,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-Preis - Leistungssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (71 Bewertungen) (23 Bewertungen) (38 Bewertungen) (22 Bewertungen) (9 Bewertungen) (85 Bewertungen) (12 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Alkoholtester Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Automobil » Alkoholtester

Die beliebtesten Alkoholtester

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Alkoholtester Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Alkoholtester als schneller Überblick:

  1. Mit Alkoholtestern, die einen elektrochemischen Sensor oder einen Halbleitersensor besitzen, können auch Stoffe wie Kohlenmonoxid beim Rauchen oder Aceton bei Diabetikern festgestellt werden. 
  2. Gute Alkoholtester zeigen nur eine geringe Abweichung des Messwertes. Alkoholtester, die auch von der Polizei verwendet werden, haben eine Abweichung von Plus Minus 0,05 Prozent. 
  3. In Frankreich ist das Mitführen eines Alkoholtesters im Auto Pflicht. Die Mitnahme wird auch für Touristen empfohlen. Bei 0.8 Promille Alkohol am Steuer fallen 135 Euro Bußgeld und bei über 0,8 Promille 4,500 und eine zweijährige Haftstrafe an. 
Alkoholtester Vergleich
Alkoholtester Tipps, Vergleich, Ratgeber und Infos

Nach dem Konsum von Alkohol stellt sich die Frage, ob man noch fähig ist, sein Auto zu fahren oder doch zu viel Alkohol dafür konsumiert hat und besser ein Taxi nehmen sollte oder zu Fuß gehen sollte. Ein Alkoholtester kann Ihnen dabei behilflich sein, diese Entscheidung zu treffen. Innerhalb weniger Sekunden kann der Alkoholgehalt in Ihrer Atemluft bestimmt werden und daraus kann geschlossen werden, wie viel Alkohol sich in Ihrem Blut befindet. 

Wichtige Fragen zu Alkoholtester

Neben den gängigen Alkoholtester Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist ein Alkoholtester und wie funktioniert er?Mit einem Alkoholtester lässt sich der Alkoholgehalt in der Atemluft bestimmen. Nach dem Konsum von alkoholhaltigen Getränken, wird in den Lungenbläschen Gas zwischen Atemluft und Alkohol ausgetauscht und es bildet sich Ethanol. Das Ethanol wird mit der Atemluft wieder abgegeben und kann mit dem Alkoholtester gemessen werden. Über die digitale Anzeige können dann Rückschlüsse über den Alkoholgehalt im Blut gezogen werden. Um den Alkoholgehalt im Atem zu messen, pustet man einfach in das Mundstück am oberen Ende des Alkoholtesters. Mundstücke können nachgekauft und ausgetauscht werden. So kann das Gerät für mehrere Personen verwendet werden. Das LCD-Display zeigt dann den Alkoholwert in Promille oder Prozent an. Wenn der Wert in Promille angegeben wird, spricht man bei dem Gerät auch von einem Promilletester. 
  2. Welche Arten von Alkoholtestern gibt es?Im Jahr 1953 wurden Alkoholtester verwendet, bei denen das Blasröhrchen sich verfärbte, wenn Alkohol in der Atemluft vorhanden war. Heute werden elektronische Messgeräte benutzt, die den Wert in Promille auf einem LCD-Display anzeigen. Die oben erwähnten Blasröhrchen werden auch heute noch hergestellt und verwendet. Nach dem Konsum von Alkohol enthält die Atemluft Ethanol. In dem Blasröhrchen befinden sich Chemikalien, die sich durch Ethanol verfärben. Die Röhrchen können nur einmal verwendet werden und sind daher heute eher uninteressant. Heute werden bei Verkehrskontrollen Handmessgeräte oder Alkoholtestgeräte eingesetzt. Das LCD-Display dieser Geräte zeigt an, wie viel Alkohol im Blut bez. in der Atemluft vorhanden ist. Die Messwerte dieser Geräte sind meist sehr genau und weisen eine maximale Abweichung von 0,05 Prozent auf. Die Ergebnisse von stationären Alkoholmessgeräten werden vor Gericht als Beweis im Fall einer Ordnungswidrigkeit zugelassen. Die Ergebnisse sind sehr genau und der Messbereich ist sehr hoch. Bei einer Straftat muss allerdings ein Bluttest erfolgen. Stationäre Messgeräte messen den Alkoholgehalt elektronisch und außerdem noch physikalisch wie bei dem Blasröhrchen. Ein Alcolock ist ein Alkoholmessgerät, dass fest in einem Fahrzeug installiert ist. Nachdem Alkoholtester in Frankreich zur Pflicht wurden, wurden solche Alcolocks in manchen Fahrzeugen direkt eingebaut. Bevor das Fahrzeug gestartet werden kann, muss in den Alcolock gepustet werden. Wenn der Alkoholgehalt zu hoch ist, wird eine Wegfahrsperre aktiviert, wodurch das Fahren unter Alkoholeinfluss verhindert werden soll. 
  3. Wie genau sind die Alkoholtester der Polizei?Alkoholtester der Polizei erbringen sehr genaue Messergebnisse mit Abweichungen von plus minus 5 Promille. Für ein Strafverfahren vor Gericht muss jedoch ein Bluttest vorliegen. Ein Arzt kann den Alkoholgehalt im Blut mit einer Abweichung von plus minus 0,3 Promille messen. 
  4. Wie oft werden Alkoholtester eingesetzt?Die meisten Menschen setzen einen Alkoholtester nur sehr selten ein. Meistens sind Menschen, die Alkohol getrunken haben, vernünftig genug, ihr Auto stehen zu lassen. Auch in Diskotheken oder bei Veranstaltungen kommen die Geräte nur selten zum Einsatz. Meist sorgen die Begleiter oder das Veranstaltungspersonal dafür, dass alkoholisierte Menschen sich nicht mehr ans Steuer setzen. 
  5. Seit wann gibt es Alkoholtester?Im Jahr 1981 wurden Forschungsarbeiten zur Messung des Alkoholgehaltes in der Atemluft von dem Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie des Bundesgesundheitsamtes durchgeführt. Im Jahr 1989 fing die Firma Cosmos an, Alkoholtester herzustellen. Sie bauten zuerst Geräte für Gastronome in Australien. In Europa gab es die Geräte zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Aber die Genauigkeit der Geräte entsprach denen, die die Polizei benutzte. 
  6. Kann man einen Alkoholtest verweigern?Jeder Autofahrer, der in eine polizeiliche Alkoholkontrolle gerät, kann den Alkoholtest verweigern. Das gilt vor allem, wenn das Verhalten und die Fahrweise des Fahrers keinen Anlass geben, zu vermuten, dass Alkohol konsumiert wurde. Die Polizei kann das Vorzeigen des Führerscheins und der Fahrzeugpapiere fordern, jedoch ohne fundierten Grund keinen Alkoholtest. Dieser Grund liegt dann vor, wenn der Fahrer sich außergewöhnlich verhält oder eine unsichere Fahrweise hat. Wenn dann noch Alkoholgeruch in der Atemluft die Vermutung der Polizei bestätigt, darf sie einen Alkoholtest durchführen, den Sie auch verweigern können. Wenn der Alkoholtest in diesem Fall von Ihnen verweigert wird, kann die Polizei Sie mit zur Dienststelle nehmen und einen richterlichen Beschluss zur Durchführung des Alkoholtests anfordern. Das dauert normalerweise nicht länger als eine Stunde. Da sich innerhalb dieser Stunde der Alkoholgehalt leicht abbaut, wird eine entsprechende Hochrechnung durchgeführt. Wenn die Alkoholkontrolle zu einem Zeitpunkt durchgeführt wird, wenn weder Richter noch Staatsanwalt erreichbar sind, kann die Polizei den Alkoholtest gegen den Willen des Autofahrers durchführen. Diese Information sind nicht rechtlich bindend, sondern nur allgemeine Informationen. 
  7. Gibt es nützliches Zubehör für einen Alkoholtester?Nützliches Zubehör für einen Alkoholtester sind Mundstücke zum Auswechseln. Sie werden meist mit dem Alkoholtester in einer Tasche aufbewahrt. Eine Trageschlaufe für den Alkoholtester kann sehr nützlich sein, da es in alkoholisiertem Zustand schwierig ist, das Gerät fest in der Hand zu halten. 
  8. Wie reinigt und pflegt man den Alkoholtester richtig?Das Mundstück des Alkoholtesters sollte maximal 5 Mal gereinigt werden. Wenn das Mundstück zu oft desinfiziert wird, können die Keime auf dem Mundstück gegen das Desinfektionsmittel resistent werden und Ihre Gesundheit kann durch den Gebrauch des Mundstückes beeinträchtigt werden. Bei den meisten Alkoholtestern sind die Mundstücke austauschbar und können nach einem Test einfach im Restmüll entsorgt werden. Das gilt vor allem, wenn mehrere Personen das Gerät benutzen. Wenn Sie alleine das Gerät benutzen, können Sie das Mundstück abnehmen und unter fließendem, warmen Wasser waschen. So kann es bis zu 5 Mal benutzt werden. Wenn das Mundstück fest am Gerät angebracht ist, sollte es regelmäßig mit einem feuchten Tuch abgewischt und mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden. 
  9. Wie zuverlässig sind Alkoholtester aus dem Internet?Bei Produkten aus dem Internet sollten Sie sicherstellen, dass der Messwert nur eine sehr geringe Abweichung hat. Alkoholtester können keine 100 prozentige Aussage über den Alkoholgehalt in Ihrem Körper geben. Eine genaue Bestimmung bringt nur ein Bluttest, der von einem Arzt durchgeführt wurde. 
  10. Wie genau sind Einweg-Alkoholtester?Einweg-Alkoholtester sind auch ziemlich genau bei der Messung. Sie werden meist von Personen verwendet, die nur selten Alkohol trinken und danach feststellen möchten, ob sie noch fähig sind, ein Auto zu führen. Einweg-Alkoholtester kosten 1 bis 2 Euro und sind somit relativ preisgünstig. Wenn Sie jedoch öfter einen Alkoholtester verwenden möchten, sollten Sie einen normalen Alkoholtester kaufen.

Wie genau sind Alkoholtester?

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Alkoholtester sowie Nachteile einer Alkoholtester.

Vor- und Nachteile der Alkoholtester sind:
  • Handmessgeräte sind sehr handlich.
  • Sie weisen einen ziemlich genauen Messwert auf.

  • Die Werte von Handmessgeräten sind vor Gericht nicht zulässlich.

Die wichtigsten Alkoholtester Hersteller

Welche Hersteller für Alkoholtester gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

ACE, Dräger, Trendmedic, oasser, OMORC, TOPELEK, Simplex Health, Linxor, Xgeek, Alkoholtester, LESHP, ALKOHOLTEST, oshide, homeking, Lescars

Alkoholtester Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Alkoholtester Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Alkoholtester Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Alkoholtester Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Alkoholtester Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Alkoholtester an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Alkoholtester veröffentlicht.

Alkoholtester Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Alkoholtester, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Alkoholtester als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Alkoholtester?
  • Welche Größe sollte es bei Alkoholtester Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Alkoholtester schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Alkoholtester bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Alkoholtester bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Alkoholtester?
  • Wer bietet einen Alkoholtester Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Alkoholtester?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Alkoholtester Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Alkoholtester in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Alkoholtester Produkten geäußert und diese bewertet?

Alkoholtester Video

ALKOHOLTEST GERÄT UM DEN RESTALKOHOL ZU ERMITTELN – IM TEST

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Alkoholtester Vergleich

Wenn Sie alkoholhaltige Getränke zu sich genommen haben und feststellen wollen, ob Sie noch fähig sind, ein Auto zu führen kann ein Alkoholtester Ihnen behilflich sein. Die Messergebnisse dieser Geräte sind relativ genau. Bei einem Messwert über 0.2 Promille, sollten Sie Ihr Auto lieber stehen lassen, da ab diesem Messwert bereits eine Beeinträchtigung der Sehkraft, der Konzentration und der Reaktionsfähigkeit vorliegt.