Durchlauferhitzer Vergleich

 Produkte
Durchlauferhitzer Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

230V Klein Durchlauferhitzer, 3 stufen 3kW, 5kW, 7 kW einstellbar, Wasser Durchlauferhitzer Ihlas. Das mini Gerät kann sowohl Über- als auch...

STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL, elektronisch geregelter Durchlauferhitzer, umschaltbar 18/21/24 kW, 232011

STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer, 21 kW, druckfest, 227609

STIEBEL ELTRON 222175 offener Kleinspeicher UFP 5 t, untertisch, 5 l, 2 kW

Cointra Optima COB-10p Gas Durchlauferhitzer Propangas 10 Liter pro Minute, 17,8 KW

Elektronischer Durchlauferhitzer, umschaltbar, LCD Display Kospel PPE2 9/12/15 18/21/24 27 kW (mittel, PPE2-18/21/24)

STIEBEL ELTRON DCE 11/13 compact, elektronisch geregelter Durchlauferhitzer, wählbare Leistung 11 oder 13,5 kW, 230770

Preis ()63,90 EUR *416,82 EUR *255,00 EUR
420,07 EUR
*
69,50 EUR
109,48 EUR
*
244,33 EUR *293,10 EUR *193,37 EUR
304,64 EUR
*
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
89,0 %gut
89,0 %gut
89,0 %gut
87,0 %gut
87,0 %gut
87,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger------
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (1 Bewertung) (99 Bewertungen) (196 Bewertungen) (238 Bewertungen) (27 Bewertungen) (10 Bewertungen) (33 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Durchlauferhitzer Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Baumarkt » Durchlauferhitzer

Die beliebtesten elektrische Durchlauferhitzer

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Durchlauferhitzer Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Durchlauferhitzer als schneller Überblick:

  1. Mit einem Durchlauferhitzer kann warmes Wasser für Haushalte bereitet werden, die keine andere Warmwasserversorgung haben.
  2. Im Handel sind elektronische, voll elektronische, hydraulische und Gas-Durchlauferhitzer erhältlich. Wie viel warmes Wasser der Durchlauferhitzer erzeugen kann, hängt von der Heizleistung und seiner Temperatur-Spannweite ab.
  3. Leistungsstarke Durchlauferhitzer können Küche und Bad mit warmem Wasser versorgen, während kleine Durchlauferhitzer ausreichend Wasser für ein einzelnes Waschbecken bieten.
Durchlauferhitzer Vergleich
Durchlauferhitzer Ratgeber, Tipps, Infos und Vergleich

In Haushalten, die keine zentrale Versorgung mit Warmwasser besitzen, ist ein Durchlauferhitzer ein geeignetes Gerät, um Bad und Küche mit warmem Wasser zu versorgen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Durchlauferhitzer, die auch unterschiedlich viel Wasser in einem bestimmten Zeitraum erwärmen können.

Wichtige Fragen zu elektrische Durchlauferhitzer

Neben den gängigen Durchlauferhitzer Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist ein Durchlauferhitzer?Ein Durchlauferhitzer ist ein elektrisches oder mit Gas betriebenes Gerät, das im Haus fest installiert wird, um verschiedene Wasserbecken, Dusche und Badewanne mit warmem Wasser zu versorgen. Das Gerät beginnt mit der Warmwasserbereitung, sobald ein Wasserhahn geöffnet wird. Es erhitzt die Menge Wasser, die gerade benötigt wird. Durch kurze Wasserleitungen zwischen dem Gerät und dem Endverbraucher wird Energie erspart. Durchlauferhitzer sind zur Versorgung von einer oder mehreren Entnahmestellen geeignet.
  2. Wie ist die Funktionsweise eines Durchlauferhitzers?An einer Entnahmestelle der Wasserhahn geöffnet wird, merkt der Durchlauferhitzer, dass Wasser durchläuft und erwärmt es auf eine bestimmte Temperatur. Wenn der Wasserhahn zugedreht wird, wird die Energiezufuhr abgeschaltet. Durchlauferhitzer können mit Strom oder Gas betrieben werden. Der Durchlauf des Wassers kann hydraulisch oder elektronisch geregelt werden. Bei einem hydraulischen Durchlauf reagiert der Durchlauferhitzer auf den Druckunterschied und der Durchfluss wird mechanisch geregelt. Ein elektronischer Durchlauferhitzer hingegen ist nicht von den Druckverhältnissen abhängig. Die Zapftemperatur kann so geregelt werden, dass Wasser mit einer konstanten Temperatur geliefert wird. Um das Wasser zu erhitzen werden entweder Rohrheizkörper oder Blankheizdrähte, die direkt vom Wasser umspült werden, eingesetzt.
  3. Welche Arten von Durchlauferhitzern gibt es?Bei den Durchlauferhitzern gibt es elektrische, hydraulische oder gasbetriebene Modelle. Bei einem elektrischen Durchlauferhitzer wird Wasser durch Rohre geleitet, in deren Innern sich Heizschlangen befinden. Manche Modelle können per Fernbedienung gesteuert werden. Manch besitzen ein LCD-Display. Bei den elektrischen Modellen unterscheidet man wiederum elektrisch und vollelektronische Durchlauferhitzer. Bei dem elektrischen Modell kann die Wassertemperatur eingestellt werden, bei vollelektronischen Modellen kann zusätzlich auch noch die Durchflussmenge beeinflusst werden. Hydraulisch gesteuerte Modelle erwärmen das Wasser mit bis zu drei möglichen Stufen. Zum Einschalten muss ein gewisse Menge Wasser fließen, daher können ganz kleine Mengen aufgeheizt werden. Wenn der Wasserdurchlauf zu gering ist, wird der hydraulische Durchlauferhitzer automatisch abgeschaltet. Das Modell benötigt eine große Menge an Energie und wird heute zur Erwärmung von Wasser auf größeren Flächen nicht mehr eingesetzt. Nur für einzelne Geräte an einem Waschbecken sind hydraulische Geräte noch sinnvoll. Bei Gas-Durchlauferhitzern wird das Wasser durch eine immer brennende Zündflamme oder einen selbstständig zuschaltenden Piezozünder erwärmt. Die Geräte sind zwar teuer, sind aber im Betrieb sparsam. Es wird allerdings zum Betrieb ein Gasanschluss benötigt.
  4. Wofür kann ein Durchlauferhitzer eingesetzt werden?Vor dem Kauf eines Durchlauferhitzers müssen Sie wissen, wie viele Entnahmestellen der Durchlauferhitzer bedienen soll. Ein Durchlauferhitzer, der mindestens 18 Kilowatt an Leistung erbringt, ist ausreichend für Badewanne, Dusche, Spüle oder Waschbecken in einer Wohnung. Soll nur ein Anschluss bedient werden, eignen sich kleine Durchlauferhitzer, die eine Leistung von bis zu 10 Kilowatt erbringen.
  5. Wie viel Zeit benötigt ein Durchlauferhitzer, um das Wasser zu erwärmen?Bei einem Durchlauferhitzer wird die Heizleistung in Kilowatt (kW) angegeben. Sie gibt an, wie schnell das Wasser warm wird. Bei einer höheren Leistung wird das Wasser schneller erhitzt und es kann für mehrere Anschlüsse Wasser bereit gestellt werden. Dazu benötigt der Durchlauferhitzer eine Leistung von mindestens 12 Kilowatt.
  6. Welche Temperaturspanne hat ein Durchlauferhitzer?Durchlauferhitzer mit einer starken Leistungsfähigkeit können das Wasser auf maximal 60 Grad Celsius erhitzen. Kleinere Geräte schaffen oft nur bis zu 35 Grad Celsius. Das Wasser ist dann nur lauwarm. Sie sollten beim Kauf auf die Angaben des Herstellers achten. Ein Temperaturmaximum von 40 Grad Celsius ist für eine Dusche nicht ausreichend. Von vielen Herstellern werden heute Durchlauferhitzer mit Temperaturregelung angeboten.
  7. Wie viele Temperaturstufen hat ein Durchlauferhitzer?Es gibt Geräte mit einer, zwei oder drei Stufen. Moderne Durchlauferhitzer sind stufenlos regulierbar, sodass die Temperatur flexibel gewählt werden kann. Wenn ein Gerät keine Temperaturstufen aufweist, hat das Wasser immer eine konstante Temperatur.
  8. Welche Bauart hat der Durchlauferhitzer, geschlossen oder offen?Durchlauferhitzer können eine offene (drucklos) oder geschlossene (druckfest) Bauart haben. Bei der geschlossenen Bauart befindet sich der Hahn für warmes Wasser hinter den Durchlauferhitzer, um den vollen Leistungsdruck sicherzustellen. Der Durchlauferhitzer kann auch weiter von der Entnahmestelle platziert sein. Wenn der Durchlauferhitzer eine offene Bauart hat, wird der Zulauf von Kaltwasser vor dem Zulauf durch einen Wasserhahn abgesperrt, sodass kein Wasserdruck auf der Leitung ist und weniger Wasserdruck erzeugt wird.
  9. Wie hoch ist die Spannung des Durchlauferhitzers im Betrieb?Die Spannung des Durchlauferhitzers beträgt üblicherweise 400 Volt. Es ist zu beachten, dass Prozessoren mit unterschiedlichen Betriebsspannungen nicht untereinander ausgetauscht werden dürfen.
  10. Welches Kabel wird benötigt, um den elektrischen Durchlauferhitzer anzuschließen?Sie können elektrische Durchlauferhitzer, selbst montieren. Wenn Sie allerdings unsicher sind, an welche Kabel der Durchlauferhitzer angeschlossen werden muss, sollten Sie den Anschluss einem Fachmann überlassen.
  11. Wann ist ein Durchlauferhitzer lohnenswert?Gas Durchlauferhitzer sind teurer in der Anschaffung, benötigen jedoch im Betrieb weniger Energie. Ein elektrischer Durchlauferhitzer lohnt sich, wenn größere Mengen warmes Wasser verbraucht werden. Alte hydraulische Durchlauferhitzer verbrauche sehr viel Strom und sollten, wenn möglich, durch elektronische Geräte ersetzt werden.
  12. Wie sehen die Wartungsintervalle eines Durchlauferhitzers aus?Durchlauferhitzer sollten regelmäßig fachgerecht entkalkt werden. Wenn das Gerät verkalkt, erwärmt sich das Wasser langsamer oder erhält nicht genug Wärme. Bei Gas-Durchlauferhitzern sollten die Brennräume einmal im Jahr von einem Fachmann gereinigt werden. Bei einem elektrischen Durchlauferhitzer ist eine jährliche Wartung nicht nötig.

Sparen: Wie nutze ich den Durchlauferhitzer richtig?

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Durchlauferhitzer sowie Nachteile einer Durchlauferhitzer.

Vor- und Nachteile der Durchlauferhitzer sind:
  • Bei einem Durchlauferhitzer treten keine Wärmeverluste auf.
  • Da die Geräte nahe an der Verbrauchsstelle installiert werden, entstehen wenig Leitungsverluste.
  • Durchlauferhitzer liefern unbegrenzt Warmwasser.
  • Durchlauferhitzer sind klein und kompakt und können überall installiert werden.
  • Die geringe Durchflussmenge hilft, Wasser zu sparen.
  • Es wird nur das benötigte Wasser erwärmt.
  • Bei ungeregelten Durchlauferhitzern bleibt die Wärmemenge immer gleich, daher kann das Wasser kalt werden, wenn an einer anderen Stelle warmes Wasser entnommen wird.
  • Der Durchlauferhitzer braucht einige Zeit, um das Wasser zu erwärmen, daher fließt zuerst kaltes Wasser.
  • Bei hydraulischen Geräten ist die Warmwasserleistung nicht immer konstant.

Die wichtigsten Durchlauferhitzer Hersteller

Welche Hersteller für elektrische Durchlauferhitzer gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

AEG Haustechnik, Clage, DAFI, EG Haustechnik, Glen Dimplex, Kospel, Perfect, respekta, Saniself, Siemens, Stiebel Eltron, TESY, Thermex, UFESA, Vaillant, Veito, vidaXL, Wijas, YUNGA, Zanker.

Durchlauferhitzer Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Durchlauferhitzer Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen elektrische Durchlauferhitzer Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von elektrische Durchlauferhitzer Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Durchlauferhitzer Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu elektrische Durchlauferhitzer an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu elektrische Durchlauferhitzer veröffentlicht.

Elektrische Durchlauferhitzer Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu elektrische Durchlauferhitzer, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Durchlauferhitzer als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten elektrische Durchlauferhitzer?
  • Welche Größe sollte es bei Durchlauferhitzer Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den elektrische Durchlauferhitzer schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die elektrische Durchlauferhitzer bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die elektrische Durchlauferhitzer bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten elektrische Durchlauferhitzer?
  • Wer bietet einen Durchlauferhitzer Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Durchlauferhitzer?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es elektrische Durchlauferhitzer Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die elektrische Durchlauferhitzer in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Durchlauferhitzer Produkten geäußert und diese bewertet?

Durchlauferhitzer Video

Welche Vorteile haben Durchlauferhitzer?

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Durchlauferhitzer Vergleich

Da Durchlauferhitzer eine kompakte Bauweise haben, können Sie überall gut installiert werden. Sie liefern warmes Wasser für ein oder mehrere Entnahmestellen. Dabei wird nur die Wassermenge erwärmt, die benötigt wird, wodurch Energie gespart wird. Mit einem Durchlauferhitzer erhalten sie schnell warmes Wasser und können die Versorgung mit warmem Wasser in der ganzen Wohnung sicherstellen.