Eyeliner Vergleich

 Produkte
Eyeliner Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

Weicici Eyeliner Glitzer Wasserdicht Schimmer Pigment Silber Gold Metallic Liquid Glitters Eyeliner 10 Farben

LA PURE Original Eyeliner Stempel, 2 doppelseitige Stifte, Winged Eyeliner Stempel und Eyeliner Stift, wischfest, wasserfest, langanhaltend (2 Stifte)

Eye Liner Schablone, Katze Eye Liner Makeup Stencil, Augen Eyeliner Shaper, 2 Schablonen für perfekte Cat-Eyeliner und Smokey-Eyes,...

Astor EyeArtist Definer Automatic Eyeliner, 009 Black (schwarz), langanhaltend, 1er Pack (1 x 1 g)

Maybelline Eyestudio Lasting Drama 24H Gel Eyeliner, für präzise und intensiv schwarze Liner-Looks, bis zu 24 Stunden Halt, hochpigmentiert,...

theBalm Black Liquid Eyeliner Schwing, schwarz

L’Oréal Paris Super Liner Perfect Slim in Schwarz, Eyeliner in praktischer Stiftform, langanhaltende Farbe, 2 ml

Preis ()12,77 EUR *9,97 EUR
24,97 EUR
*
6,99 EUR *5,57 EUR *6,95 EUR *16,95 EUR *6,30 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
98,0 %sehr gut
91,0 %gut
91,0 %gut
90,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis - Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (3 Bewertungen) (3 Bewertungen) (13 Bewertungen) (14 Bewertungen) (260 Bewertungen) (10 Bewertungen) (76 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Eyeliner Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Drogerie » Eyeliner

Die beliebtesten Eyeliner

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Eyeliner Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Eyeliner als schneller Überblick:

  1. Ein Eyeliner, auch „Kajalstift“ genannt, ist meistens schwarz und wird unter und um die Augen oder dem Augenlid aufgetragen. Die Augen werden besser betont und sehen größer aus. Eyeliner sind als Stift mit Mine, als flüssiger Eyeliner mit Pinsel oder Softspitze und auch als Gel Eyeliner mit Pinsel erhältlich. Eyeliner sind in vielen Farben und auch mit Glitzer erhältlich. 
  2. Der Eyeliner sollte mit einer ruhigen Hand aufgetragen werden. Für Ungeübte ist der Kajalstift eine gute Wahl, während Fortgeschrittene und Profis zu einem flüssigen oder Gel Eyeliner greifen. 
  3. Menschen mit Kontaktlinsen, empfindlichen Augen und einer Anfälligkeit für Allergien sollten darauf achten, dass der Eyeliner verträglich ist. Er kann die Öldrüsen der Augen beeinflussen und die Augenfeuchtigkeit verringern.
Eyeliner Ratgeber
Eyeliner Ratgeber, Vergleich, Tipps und Infos

Der Lidstrich, der die Augen betont, wird schon lange von Frauen und auch Männern benutzt. Vor allem im 20. Jahrhundert wurde der Eyeliner sehr beliebt. Einmal wurde der Lidstrich dick und einmal dünn aufgetragen. Einmal waren mandelförmige Augen und einmal Katzenaugen beliebt. Es gibt kaum eine Frau, die keinen Eyeliner besitzt, ganz gleich ob Kajalstift oder Eyeliner in flüssiger oder Gelform. Um ansprechend auszusehen, muss der Eyeliner richtig aufgetragen werden und zu den Augen und der Augenform passen.

Wichtige Fragen zu Eyeliner

Neben den gängigen Eyeliner Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist Eyeliner?Eyeliner ist eine flüssige oder feste Schminke, die unter und über dem Augenlid aufgetragen wird. Sie soll das Auge betonen oder es in Größe oder Form optisch verändern. Eyeliner sind als Kajalstift, als flüssiger Eyeliner, als Gel Eyeliner und als Eyeliner Stift mit flüssigem Eyeliner Liquid erhältlich. Eyeliner ist heute nicht nur mehr in Schwarz, sondern in vielen anderen Farben wie grau, braun, grün, blau, violett und auch mit Glitzerpartikeln erhältlich. Von vielen Frauen wird wasserfester Eyeliner, der bei Regen, beim Schwimmen oder bei tränenden Augen nicht verläuft, bevorzugt. Kajalstift bestehen in der Regel aus Wachs und mineralischen Stoffen. Flüssige oder Gel Eyeliner bestehen aus Fett, synthetischen Farbstoffen und Konservierungsmitteln. Eigentlich zählen nur flüssige Produkte zu den Eyeliners, während Kajal eine eigene Gruppe bildet. Im Alltag werden die beiden Begriffe jedoch synonym verwendet. Kajal ist immer noch die gängigste Form, einen Lidstrich zu malen. 
  2. Welche Arten von Eyeliners gibt es?Der Kajal ist die älteste Form schwarzer Augenschminke. Er stammt ursprünglich aus dem indischen, arabischen und ägyptischen Raum, wo er auch zu Kultzwecken diente. Kajal wird aus pflanzlichem Fett und mineralischen Stoffen, oft Kohle, hergestellt. Im Europa wird der Kajal daher oft Kohle Eyeliner genannt. Der Kajal sieht einem Bleistift ähnlich und kann eine feste oder eine etwas weichere Mine besitzen. Mit ihm kann eine weiche, dickere Linie direkt über dem Wimpernkranz gemalt werden. Die Linie wird gerne auch noch verblendet, um einen dramatischeren Look zu kreieren. Die Augen werden dadurch betont und sehen katzenhaft aus. Kajal ist normalerweise nicht wasserfest und verschmiert leicht. Er ist gut für Anfänger und Ungeübte geeignet. Mit flüssigem Eyeliner können genaue, dünne Linien gemalt werden. Er wird nur für den oberen Lidstrich angewendet und ist in einem kleinen Flakon mit einem dünnen Pinsel erhältlich. Er hat meist eine sehr kräftige Farbe und eine kleine Menge ist vollkommen ausreichend. Er ist meist wasserfest und schmiert nicht. Es dauert eine Weile, bis er trocken ist, weswegen Sie das Auge solange geschlossen halten sollten. Das Malen des Eyelinerstriches ist mit diesem Typ schwieriger, denn jeder kleine Wackler ist zu sehen. Er wird daher für Profis mit einer ruhigen Hand und ausreichend Routine empfohlen. Der flüssige Eyeliner sollte immer gut verschlossen aufbewahrt werden, da er schnell eintrocknet. Ein Eyeliner Stift ist ein Zwischending aus Kajal und flüssigem Eyeliner. Er ist einfach zu handhaben, doch der Inhalt des Stiftes ist flüssig. Die Spitze des Stiftes ist fein und ähnelt einem Filzstift. Mit ihm können dicke und auch dünne Linien gezogen werden. Er sollte auch nur am Oberlid verwendet werden und direkt am Wimpernkranz aufgetragen werden. Er ist meist wasserfest. Da er flüssig ist, braucht er etwas Zeit, um zu trocknen. Er kann gut mit einer Eyeliner-Schablone verwendet werden, vor allem, wenn Sie noch nicht so viel Erfahrung damit gesammelt haben. Er ist ideal für Katzenaugen oder für den 50’s und 60’s Look. Gel Eyeliner wurde früher nur von Visagisten verwendet. Das schwarze Gel ist in einem kleinen Tiegel mit separatem Eyeliner Pinsel erhältlich. Es ist in der Konsistenz ähnlich wie der flüssige Eyeliner, kann jedoch mit dem Pinsel einfacher aufgetragen werden. Es können dünne und dicke Lidstriche damit gezogen werden und kann zusammen mit Lidschatten gut ausgeblendet werden. Er ist wasserfest und hält sehr lange, ohne zu verschmieren. Die Handhabung ist etwas schwierig und wird vor allem für Fortgeschrittene empfohlen. Er ist gut geeignet für ein aufwändiges Abend-Make-Up. 
  3. Welcher Eyeliner eignet sich für welche Gelegenheit?Eyeliner eignen sich besonders für ein Abend-Make-up. Sie unterstreichen den Lidschatten und lassen die Augen ausdrucksvoller und strahlender erscheinen. Für Partys sind wasserfeste Gel Eyeliner oder Eyeliner Stifte empfehlenswert. Sie eignen sich für dicke und dünne Linien, verwischen nicht und setzen sich auch nicht in den Augenwinkeln ab. Der Lidstrich muss auch nicht mehr nachgezogen werden. Für den Alltag und für die Arbeit eignen sich dezenter Kajal oder ein dünner Lidstrich besser. Ein flüssiger Eyeliner sowie Kajal und heller Lidschatten werden hier empfohlen. 
  4. In welchen Farben sind Eyeliner erhältlich?Obwohl Schwarz die klassischste und auch beliebteste Farbe bei Eyeliners ist, gibt es mittlerweile Eyeliner in vielen Farbrichtungen, die oft viel natürlicher wirken als Schwarz. Erdtöne wie braun, grau und dunkelgrün sind sehr beliebt für einen natürlichen Look. Sie können damit vor allem in Kombination mit hellen, gedeckten Lidschatten große Wirkung erzielen. Von Farben wie Blau und Violett sollen Sie im Alltag und bei der Arbeit absehen. Blauer Eyeliner ist eher für eine Party geeignet. 
  5. Wie wird Eyeliner am besten aufgetragen?Beim Auftragen des Eyeliners benötigt man viel Übung. Zum Auftragen des Eyeliners muss das Auge sauber und fettfrei sein. Sie sollten eine ruhige Hand haben und sich zur Not mit dem Ellbogen abstützen. Dann sollten Sie das Augenlid etwas straffen und das Auge nicht zukneifen, sondern entspannt bleiben. Der Pinsel oder der Stift sollten so dicht, wie möglich, am Wimpernkranz angesetzt werden, damit keine Lücke entsteht. Fangen Sie am höchsten Punkt des Lides an und ziehen Sie eine gleichmäßige Linie nach außen. Dann ziehen Sie eine gleichmäßige Linie vom inneren Augenwinkel zur Mitte. Die Linien sollten sich dort treffen. Bei flüssigem Eyeliner dauert es etwas, bis er getrocknet ist. Um die Augen besonders ausdrucksstark zu machen, können Sie den Lidstrich nach außen hin verbreitern. Das Auftragen von flüssigem Eyeliner ist oft schwierig. Sie sollten vorher mit einem Kajalstift üben. Weißer Kajal lässt die Augen wacher erscheine. Tragen Sie den Eyeliner großzügig auf die Wasserlinie des Auges auf und tuschen Sie die oberen und unteren Wimpern mit Wimperntusche. 
  6. Was kann man tun, damit Eyeliner länger?Vor allem sollten sie wasserfesten Eyeliner verwenden. Dieser hält länger als herkömmlicher Eyeliner. Um die Haltbarkeit bei wasserfestem Eyeliner zu erhöhen, verwenden Sie eine Lidschatten-Base. Achten Sie darauf, dass die Augenpartie nicht zu fettig ist. Dazu sollten Sie die Augen beim Eincremen aussparen. Auf Lidschatten hält Eyeliner nicht sehr gut. Der Lidschatten sollte erst nach dem Eyeliner aufgetragen werden. Kajal setzt sich oft in den Augenwinkeln ab und schmiert leicht. Ein Kajal-Lidstrich muss öfter einmal nachgezogen werden. 
  7. Welche Eyeliner sind für welche Augenform am besten geeignet?Mit Eyeliner Schablonen gelingen Lidstriche einfach. Wer mandelförmige Augen hat, kann den Lidstrich in jeder Form ziehen. Ein Lidstrich, der nach außen hin etwas dicker wird, ist besonders vorteilhaft. Das kann mit einem Eyeliner Stift sehr gut gemacht werden. Runde Kulleraugen sehen mit einem nach außen hin dicker werdenden und mit Schwung abschließendem Lidstrich besonders gut aus. Auch am unteren Lid kann ein dünner Lidstrich gezogen werden, der mit dem oberen im Augenwinkel verbunden wird. Dafür sind Gel Eyeliner oder ein Eyeliner Stift zu empfehlen. Bei Schlupflidern ist das Schminken besonders schwierig. Der Eyeliner soll die Augen offener aussehen lassen. Daher soll der Lidstrich dick sein und direkt am Wimpernkranz gezogen werden. Niemals das untere Augenlid schminken, weil es das Auge verkleinert. Sehr gut geeignet hierfür ist ein Kajalstift. Augen mit abfallenden Augenwinkeln sollen durch den Eyeliner offener erscheinen. Der Eyeliner sollte am höchsten Punkt des Wimpernkranzes aufgetragen und zu den äußeren Augenwinkeln hin immer dicker werden. Er sollte mit einem Schwung enden und nur die oberen Wimpern sollten getuscht werden. 
  8. Wie entfernt man Eyeliner?Wasserfester Eyeliner sollte mit einem ölhaltigen Augen-Make-up-Entferner entfernt werden. Geben Sie etwas davon auf ein Wattepad und wischen Sie damit vorsichtig über die Augen. Reiben Sie nicht zu stark dabei. Kajal kann mit lauwarmem Wasser und Seife entfernt werden. 
  9. Wie verhindert man, dass der Eyeliner eintrocknet?Verschließen Sie bei flüssigem Eyeliner die Kappe oder den Tiegel fest. Waschen Sie die Pinsel nach jedem Gebrauch mit Make-up-Entferner. Bewegen Sie den Pinsel nicht im Fläschchen rauf und runter, weil so Luft in das Fläschchen gelangt und der Eyeliner schneller austrocknet. Lassen Sie den Kajalstift nicht fallen, da die Mine brechen kann und der Kajal sich schlechter anspitzen lässt. Der Kajalstift sollte nur mit einem scharfen Anspitzer angespitzt werden, da er ansonsten ausfranst und öfter angespitzt werden muss.

5 EYELINER Varianten für Anfänger

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Eyeliner sowie Nachteile einer Eyeliner.

Vor- und Nachteile der Eyeliner sind:
  • Kajalstift ist sehr leicht aufzutragen.
  • Er kann als Eyeliner auf der Wasserlinie getragen werden, was einen dramatischen Look zaubert.
  • Er ist einfach wieder zu entfernen.
  • Flüssige Eyeliner enthalten oft pflegende Stoffe.
  • Sie sind ohne Konservierungsmittel hergestellt.

  • Kajal schmiert schneller, insbesondere bei Hitze.
  • Er setzt sich in den Augenwinkeln ab.
  • Flüssiger Eyeliner ist schwerer aufzutragen.

Die wichtigsten Eyeliner Hersteller

Welche Hersteller für Eyeliner gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

L’Oréal Paris, Maybelline New York, Manhattan, Sleek MakeUP, Royal Care Cosmetics, buytra, L’Óreal Paris, oshide, ASTOR, Eyeline, Eyeliner, Max Factor, G2PLUS

Eyeliner Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Eyeliner Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Eyeliner Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Eyeliner Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Eyeliner Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Eyeliner an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Eyeliner veröffentlicht.

Eyeliner Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Eyeliner, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Eyeliner als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Eyeliner?
  • Welche Größe sollte es bei Eyeliner Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Eyeliner schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Eyeliner bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Eyeliner bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Eyeliner?
  • Wer bietet einen Eyeliner Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Eyeliner?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Eyeliner Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Eyeliner in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Eyeliner Produkten geäußert und diese bewertet?

Eyeliner Video

How To: Eyeliner ziehen I Wing ziehen

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Eyeliner Vergleich

Zu einem kompletten Make-up gehören auch die Augen hinzu. Mit den verschiedenen Eyeliners können die Augen betont werden und ausdrucksvoller aussehen. Da der Lidstrich sehr sorgfältig gemalt werden soll, sollten Sie sich, wenn Sie noch ungeübt sind mit einem Kajalstift begnügen. Flüssige Eyeliner, die schwerer aufzutragen sind, sind nur für Geübte empfehlenswert.