Kappsäge Vergleich

 Produkte
Kappsäge Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ (Kreissägeblatt, Innensechskantschlüssel, Karton, Sägeblattdurchmesser: 216 mm, Sägeblattbohrungs-Ø: 30...

KGS 216 M 619260000 Kappsäge

Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL (Kreissägeblatt, Spannzwinge, Karton, 1600 Watt, Sägeblattdurchmesser: 216 mm)

Gehrungssäge, 1500W, Tacklife PMS01X Kappsäge mit Laser, 4500rpm, Sägeblatt Ø 210 mm, Einstellbarer Schnittwinkel 0-45 °, Einstellbare Basis im...

Bosch Kappsäge und Gehrungssäge PCM 8 (Arbeitsklemme, Kreissägeblatt Optiline Wood, Staubbeutel, Karton, 1.200 Watt)

Metabo Kappsäge KS 216 M Lasercut (619260000), Gehrungssäge mit Zugfunktion, robuste Bauweise, HM-Sägeblatt 40Z, integrierter Spänefangsack und...

Makita Kapp und Gehrungssäge, LS1018L

Preis ()230,24 EUR
373,66 EUR
*
179,90 EUR *327,28 EUR
539,07 EUR
*
*149,95 EUR
199,99 EUR
*
184,95 EUR *358,98 EUR
577,15 EUR
*
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,0 %sehr gut
91,0 %gut
89,0 %gut
89,0 %gut
89,0 %gut
89,0 %gut
88,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis - Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (42 Bewertungen) (367 Bewertungen) (40 Bewertungen) (25 Bewertungen) (53 Bewertungen) (258 Bewertungen) (101 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kappsäge Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Baumarkt » Kappsäge

Die beliebtesten Kappsägen

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Kappsäge Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Kappsäge als schneller Überblick:

  1. Kappsägen werden meist zum Verkürzen von Brettern, Pfosten und Laminat eingesetzt. Mit einer Kappsäge lassen sich diese schnell und genau zersägen.
  2. Bei einer Kappsäge können verschiedene Schneidwinkel eingestellt werden. Es können auch Gehrungen gesägt werden. Um Holz auf Gehrung zu sägen, muss die Schnittbreite und die Schnittgröße bei einem Winkel von 45 Grad beachtet werden.
  3. Ein in die Kappsäge integrierter Arbeitslaser sorgt dafür, dass der Schnitt besonders einfach und genau erledigt wird. Mit einer Kappsäge können, je nach Sägeblatt, auch Metall und Kunststoff schneiden.
Kappsäge Vergleich
Kappsäge Ratgeber, Tipps, Vergleich und Infos

Viele Heimwerker verlegen ihr Parkett oder Laminat in der Wohnung selbst. Dabei fallen eine Menge Sägearbeiten an. Eine Kreissäge schneidet dabei zwar sehr schnell und genau, aber sie kann meist nicht an dem Ort, wo der Boden verlegt wird, eingesetzt werden und erfordert so mehrere Wege. Eine Stichsäge und eine Handkreissäge liefern keine sehr genauen Schnitte ab. Eine Lösung für dieses Problem ist eine Kappsäge, mit der sich präzise Schnitte schnell erledigen lassen.

Wichtige Fragen zu Kappsägen

Neben den gängigen Kappsäge Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist eine Kappsäge?Bei Kappsägen spricht man meist von Kappsägen, da sie sowohl zum Kürzen, also Kappen, als auch für das Schneiden von Gehrungen eingesetzt werden. Kappsägen sind eine Art modifizierter Handkreissäge für den Heimwerkerbereich. Je nach Wahl des Sägeblattes kann mit einer solchen Säge auch Metall und Kunststoff geschnitten werden. Um Gehrungen zu schneiden, kann die Säge auf Winkel von Minus 45 bis plus 45 Grad anhand einer Skala eingestellt werden. Kappsägen verfügen oft über einen integrierten Laser, der das Arbeiten und genaue Schneiden vereinfacht.
  2. Welche Kappsäge ist die Beste?Kappsägen liegen Geräte von Makita und Bosch ganz weit vorne. Die Metabo Kappsäge ist ein gutes und preiswertes Gerät.
  3. Wo kommt die Kappsäge her?Während früher Hubsägen benutzt wurden, um Bretter und Stämme zu durchsägen, wurde Ende des 18. Jahrhunderts die Kappsäge eingeführt, um Holzteile zu sägen. Eine Kreissäge, verbraucht mehr Energie, hat aber eine schneller Schneidleistung. Die Handkreissäge wurde im Jahr 1777 erfunden. Sie geht angeblich auf Gervinus in Deutschland zurück. Andere Quellen besagen, dass ihr Ursprung im Uralgebirge liegt, wo sie zum Zersägen von Eis eingesetzt wurde. Die eigentliche Kappsäge gibt es seit dem 20. Jahrhundert.
  4. Welche Arten von Kappsägen gibt es?Kappsägen gibt es nicht nur für Holz, sondern auch für Metall. Um Metall zu zersägen wird ein spezielles Sägeblatt benötigt. Die Geräte sind mit einem Kappsägentisch oder mit einer Zugfunktion erhältlich. Eine Kappsäge für Aluminium wird mit einem eigens dafür hergestellte Sägeblatt versehen, das kein Holz zerschneiden kann. Damit die Säge besser geführt werden kann, wird sie mit einer Zugfunktion versehen. Für Anfänger eignen sich Sägen mit Untergestell besonders gut, da sie sehr robust und gut zu handhaben sind. Materialien können mit einer Kappsäge mit Zugfunktion besonders einfach verarbeitet werden. Das Material wird in eine Vorrichtung eingespannt, was für besonders genaue Schnitte sorgt. Ein Gerät mit Zugfunktion ist als Tischkreissäge oder als Modell mit Untergestell erhältlich.
  5. Welche Sägeblätter passen zur Kappsäge?Das Sägeblatt hat einen großen Einfluss auf die Schnittleistung und die Schnittgröße der Säge. Mit einem Sägeblatt mit einem großen Durchmesser können breitere und dickere Bretter geschnitten werden. Für die Kappsäge stehen verschiedene Sägeblätter zur Verfügung: Das Universalsägeblatt besteht aus Hartmetall und ist für Hartholz, Weichholz, Laminat oder Parkett, Holz mit Schrauben, Nägeln oder Beschlägen, für Kunststoffe, Aluminium, Messing, Kupfer, Flach- und Winkeleisen und für Thermofaserplatten geeignet. Bei dem Spezialblatt mit negativem Wechselzahn wird durch einen negativen Spannwinkel verhindert, dass das Werkstück sich selbst in das Sägeblatt hineinzieht. Der Benutzer hat eine bessere Kontrolle und der Schnitt wird genauer. Es eignet sich für Querschnitte bei Weich- und Hartholz, furniertes oder kunststoffbeschichtetes Holz wie Laminat oder Parkett, für Thermofaserplatten, Profile und Leisten. Ein Multifunktionsblatt (Dry-Cutter) kommt nur bei Trockenschnitt-Metallkappsägen zum Einsatz. Bei diesen Blättern muss die genaue Drehzahl eingehalten werden. Sie eignen sich für Eisen, Buntmetall, Kunststoff, Spanplatten, Massivholz und Laminat. Mit dem Dünnschnittsägeblatt können sehr präzise Schnitte durchgeführt werden. Die Sägeblätter sind sehr dünn und besitzen einen leichten Lauf. Sie eignen sich für dünnes Holz, Kunststoffleisten und Sperrholz. Baustellen-Einweg-Sägeblätter besitzen nur wenige Zähne und sind für hohe Umlaufgeschwindigkeiten gedacht. Sie eignen sich zum schnellen Sägen von Schalholz auf einer Baustelle. Beim nachträglichen Kauf von Sägeblättern sollten Sie darauf achten, dass die Bohrlöcher im Blatt mit Ihrer Säge kompatibel sind. Die gängigsten Bohrungen sind 22 und 30 Millimeter im Durchmesser.
  6. Welche Funktionen hat eine Zug-Kappsäge?Eine Kappsäge besitzt ein kreisrundes Sägeblatt, dessen Neigung und Drehung mechanisch verstellt werden kann. Die Neigung kann in einem Winkel von 0 bis 45 Grad eingestellt werden, ebenso der Gehrungswinkel. Das Sägeblatt wird von einem Motor angetrieben und befindet sich in einer Halterung, durch die die Winkeleinstellung ermöglicht wird. Außerdem gehört ein Tisch dazu und eine Möglichkeit, das Werkstück zu fixieren. Bei einer Zugsäge bewegt sich das Sägeblatt am Hebelarm auf und ab. Es ist auch eine lineare, horizontale Bewegung entlang der Länge des Sägeblattes möglich. Dadurch wird die Schnittbreite vergrößert.
  7. Für welche Arbeiten wird eine Kappsäge benötigt?Eine Kappsäge wird dann eingesetzt, wenn Profile schnell und effektiv zugeschnitten werden sollen.
  8. Wie schwer ist eine Kappsäge?Um die Kappsäge gut transportieren zu können, sollte sie nicht zu schwer sein. Allerdings sollten Sie beim Gewicht auch die Standfestigkeit der Säge bedenken. Eine schwerere Säge steht deutlich fester als eine leichte Säge. Preisgünstige Modelle sind leichter und wiegen etwa 7 Kilogramm. Hochwertigere Sägen wiegen zwischen 13,5 und 20 Kilogramm.
  9. Was sollte man bei der Arbeit mit der Kappsäge beachten?Wenn Sie mit einer Kappsäge arbeiten, muss auf die Sicherheit des Benutzers geachtet werden. Während des Betriebes darf die Säge nur an den dafür bestimmten Stellen angefasst und geführt werden. Die vorgesehenen Schutzeinrichtungen müssen benutzt werden. Die Säge muss richtig mit dem richtigen Sägeblatt für das betreffende Werkstück eingesetzt werden. Außerdem darf die maximale Drehzahl für das Sägeblatt nicht überschritten werden. Das Werkstück muss fest eingespannt werden. Um das Risiko von Unfällen zu verringern, sollten eine Schutzbrille, ein Gehörschutz und Handschuhe getragen werden.
  10. Wie reinigt man eine Kappsäge?Die Kappsäge muss regelmäßig gereinigt werden, um die Lebensdauer der Maschine zu verlängern. Damit sich Staub und Späne nicht anlagern, sollten Sie eine Absauganlage benutzen. Bei Maschinen für den Heimwerkergebrauch ist eine weitere Wartung meist nicht nötig. Bei professionellen Maschinen können die Kohlebürsten von außen ausgewechselt werden und die Lager können durch Ventile nachgeschmiert werden.

Kreissäge, Handkreissäge und Kappsäge im Vergleich | Sägen Test

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Kappsäge sowie Nachteile einer Kappsäge.

Vor- und Nachteile der Kappsäge sind:
  • Mit einer Kappsäge lassen sich sehr präzise Schnitte durchführen.
  • Sie ermöglicht ein schnelles Arbeiten.
  • Sie kann für Holz, mit dem entsprechenden Sägeblatt aber
  • auch für Metall und Kunststoff benutzt werden.
  • Die Säge ist einfach in der Handhabung.
  • Sie kann vielseitig, beispielsweise für schnelle Zuschnitte aber auch für Gehrungen eingesetzt werden.
  • Eine gute Kappsäge ist nicht ganz preisgünstig.
  • Die Säge ist nicht für sehr breites und starkes Holz geeignet.
  • Sie ist nicht sehr gut für Feinarbeiten geeignet.

Die wichtigsten Kappsäge Hersteller

Welche Hersteller für Kappsägen gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

Metabo, Festool, Bosch, Makita, Einhell, Scheppach, Bosch Professional, Güde, DeWalt Elektrowerkzeuge, Atika, Evolution, Ryobi, Stanley.

Kappsäge Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Kappsäge Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Kappsägen Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Kappsägen Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Kappsäge Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Kappsägen an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Kappsägen veröffentlicht.

Kappsägen Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Kappsägen, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Kappsäge als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Kappsägen?
  • Welche Größe sollte es bei Kappsäge Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Kappsägen schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Kappsägen bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Kappsägen bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Kappsägen?
  • Wer bietet einen Kappsäge Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Kappsäge?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Kappsägen Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Kappsägen in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Kappsäge Produkten geäußert und diese bewertet?

Kappsäge Video

Einfacher Seitenanschlag für die Kappsäge

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Kappsäge Vergleich

Wenn Sie einen Fußboden verlegen wollen oder Werkstücke aus Holz, Plastik und Metall bearbeiten wollen, ist eine Kappsäge ein nützliches Werkzeug. Sie sollten für verschiedene Materialien die entsprechenden Sägeblätter anschaffen. Auch die Winkeleinstellung der Säge und die Sicherheitsvorrichtungen sollten beim Kauf eine wichtige Rolle spielen. Für kleinere Arbeiten rund ums Haus sind günstige Kappsägen durchaus ausreichend. Wenn die Säge oft eingesetzt wird, sollten Sie auf ein professionelles, hochwertiges Modell zurückgreifen.


Check Also

Exzenterschleifer Bestseller

Exzenterschleifer

Die beliebtesten Exzenterschleifer In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten …