Kirschentkerner Vergleich

 Produkte
Kirschentkerner Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

Kupbox Kirschentkerner, Cherry Pitter, Kirschkernentsteiner Oder Samenentferner mit lebensmittelechtem Silikonbecher, platzsparendem Schlossdesign...

TOPELEK Kirschentkerner Kirschentkerner Oder Stoner, Kirschkern Oder Samenentferner, Küchen Gizmo mit Scoop Design für die Einhandbedienung

Westmark Kirschenentkerner mit schräggestellter Schütte und großer Kernkassette, Höhe: 33,3 cm, Kunststoff/Edelstahl/Aluminium, Kirschomat,...

GWCLEO Kirsche und Oliven Pitter, Trauben und Preiselbeeren Obst Corer Pitter Küche Remover Tool-Apple Grün

COM-FOUR® Kirschentkerner mit großem Behälter, Standfest mit Saugfüßen (01 Stück - Entkerner V2)

Pathonor Kirschenentkerner Kirschentkerner oder Stoner, Kirschkern oder Samenentferner, Küchen mit rostfreier Design für die...

Kirschentkerner, KüChenhelfer Entsteiner Kirschen, Kirschkernentferner Mit Komfortablem Griff , Einer Hand MüHelos Und Effizient Kirschkerne Zu...

Preis ()4,99 EUR
7,99 EUR
*
7,99 EUR *26,97 EUR
47,95 EUR
*
4,49 EUR
4,45 EUR
*
9,99 EUR *7,99 EUR
12,41 EUR
*
7,97 EUR
12,99 EUR
*
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
93,0 %sehr gut
86,0 %gut
85,0 %gut
81,0 %gut
78,0 %befriedigend
73,0 %befriedigend
AuszeichnungVergleichssieger------
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (13 Bewertungen) (30 Bewertungen) (553 Bewertungen) (10 Bewertungen) (33 Bewertungen) (1 Bewertung) (4 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kirschentkerner Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Haushalt » Kirschentkerner

Die beliebtesten Kirschentkerner

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Kirschentkerner Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Kirschentkerner als schneller Überblick:

  1. Kirschentkerner sind praktische Haushaltshelfer, mit denen Kirschen von Hand schnell von ihren Steinen befreit werden können, um daraus dann Marmelade, Kirschkuchen oder Säfte herzustellen. 
  2. Kirschentkerner sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Bei manchen Modellen werden die Kerne in einem integrierten Behälter gesammelt und andere Modell können mehrere Kirschen auf einmal entkernen. 
  3. Einen guter Kirschentkerner ist aus qualitativ hochwertigen Materialien hergestellt, ist einfach zu bedienen und einfach zu reinigen. Er kann außer zum Entkernen von Kirschen auch für Oliven oder Pflaumen benutzt werden.
Kirschentkerner Ratgeber
Kirschentkerner Tipps, Infos, Ratgeber und Vergleich

Wenn Sie einen Kirschbaum im Garten Ihr Eigen nennen, sind in der Erntezeit unter Umständen viele Kirschen auf einmal zu verarbeiten. Ein Kirschentkerner hilft Ihnen die Kirschen für die Weiterverarbeitung schnell und einfach von ihren Kernen zu befreien. 

Wichtige Fragen zu Kirschentkerner

Neben den gängigen Kirschentkerner Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist ein Kirschentkerner?Vor der Weiterverarbeitung von Kirschen müssen diese von dem Kern in ihrem Innern befreit werden. Das Entkernen der Kirschen ist sehr zeitaufwendig und oft mit unangenehmem Spritzen von Saft verbunden. Ein Kirschentkerner ist ein praktischer Helfer, der hilft, die Kirschen schnell und einfach von Ihren Kernen zu befreien. Ein Kirschentkerner ist meist aus Metall oder Kunststoff hergestellt. Beide Materialien sind langlebig und sind leicht zu reinigen. Eine beliebte Bauart eines Kirschentkerners ist die, die sich mit Saugfüßen auf einem Tisch befestigen lässt. Mit diesem Gerät können Sie Kirschen schnell und in großer Menge entkernen. Es gibt aber auch traditionelle Handgeräte, die sofort einsatzbereit sind und wenig Platz im Küchenschrank in Anspruch nehmen. Es gibt aber auch Geräte, die mit einem Auffangbehälter für die Kerne und einer Saftrinne zum Auffangen des Fruchtsaftes ausgestattet sind. Sie sind größer als einfache Handentkerner und benötigen daher auch mehr Platz. Sie entkernen aber auch eine größere Menge an Kirschen in kürzerer Zeit. 
  2. Wie ist die Funktionsweise eines Kirschentkerners?Prinzipiell arbeiten alle Kirschentkerner gleich. Die Kirsche wird eine vorgesehene Halterung eingelegt und der Kern wird mit einem Stab von oben herausgedrückt. Wenn der Entkerner auch für Pflaumen gedacht ist, wird das Obst nicht nur entkernt, sondern auch gleichzeitig in vier gleichgroße Teile zerschnitten. Das lästige Aufschneiden von Hand entfällt und die Kirsche bleibt beinahe unversehrt. Das ist besonders wichtig, wenn die Kirschen zur Verzierung von Torten benutzt werden sollen. Zerdrückte oder zerteilte Kirschen sehen da nicht sehr gut aus. 
  3. Welche Arten von Kirschentkernern gibt es?Es sind unterschiedliche Arten von Kirchentkernern im Handel erhältlich vom einfachen, klassischen Modell über praktische Kombigeräte bis hin zum Doppelentkerner. Für welches Modell Sie sich entscheiden, hängt auch davon ab, wie viele Kirschen sie entkernen möchten. Für ein paar Kirschen für einen Kuchen oder ein Dessert reicht ein klassisches Gerät vollkommen aus. Wenn jedoch eine große Menge beispielsweise für Marmelade oder Gelees entkernt werden sollen, erleichtert ein Gerät mit Schütte oder ein Kombi-Entsteiner die Arbeit. Mit letzteren kann auch anderes Steinobst entkernt werden. Klassische Kirschentkerner werden meist manuell bedient. Sie besitzen keine neue Technik, sind dafür aber robust und langlebig. Sie sind auch gut für Kinderhände geeignet. Sie sind klein und handlich und einfach zu reinigen. Mit einfachen Kirschentkernern lassen sich die Kerne mühelos aus der Frucht entfernen. Bei ihnen handelt es sich ebenfalls um Handgeräte, die robust und langlebig sind. Meist bestehen Sie aus rostfreiem Edelstahl oder Kunststoff. Manchmal besitzen diese Kirschentkerner eine Schütte, aus der die Kirschen automatisch in den Entkerner rollen. Das ist eine immense Arbeitserleichterung und spart viel Zeit. Der Doppelentkerner, der auch Kombi-Entsteiner genannt wird, ist die Luxusklasse unter den Entkernern. Sie eignen sich für große Mengen an verschiedenen Früchten, wie Mirabellen, Zwetschgen, Pflaumen oder Kirschen. Das Gerät vereint das Entkernen von Obst mit dem gleichzeitigen Zerschneiden von größeren Früchten. 
  4. Seit wann werden Kirschentkerner schon benutzt?Die ersten Küchenhelfer entstanden in den 1950er Jahren. Keiner wollte sich mit Hausarbeit zu sehr abmühen, es aber trotzdem gemütlich haben. In den eigenen Gärten wurde Obst und Gemüse in großen Mengen angebaut und für die Wintermonate eingekocht. Meist trafen sich mehrere Generationen Frauen, um das Obst und Gemüse für die Weiterverarbeitung vorzubereiten. Industrie und Handel reagierten schnell auf diesen Trend und Anfang der 1950er Jahre brachte die deutsche Firma Westmark den „Kernex“ auf den Markt. Mit diesem einfachen Werkzeug konnte man Kirschen mühelos entkernen. Das Modell ist noch heute erhältlich. Die Mechanik des Kirschentkerners ist robust und gut durchdacht. Er nimmt wenig Platz in der Küchenschublade ein und ist einfach zu reinigen. Der Entkernstößel und das Oberteil des Kirschentkerners sind aus einem Druckguss, was ihn praktisch unzerstörbar macht. 
  5. Aus welchem Material werden Kirschentkerner hergestellt?Kirschentkerner werden aus Cromargan, Edelstahl oder Kunststoff hergestellt. Cromargan ist eine Verbindung aus Chrom, Nickel und Stahl und ist sehr korrosionsbeständig. Die Geräte lassen sich gut reinigen und sind nicht anfällig für Fruchtsäure. Edelstahl ist ein hochwertiges Material mit glänzender Oberfläche. Edelstahl ist rostfrei und kann in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Edelstahl wird gerne zur Herstellung von Küchengeräten verwendet, da er unempfindlich, robust und langlebig ist. Kunststoffe sind hart, bruchfest, elastisch und Temperatur-unempfindlich. Bei der Küchengeräteherstellung wird er geschätzt, da er keine Gerüche annimmt und unempfindlich gegen Säuren ist. Er ist höchst lebensmitteltauglich und sehr langlebig. 
  6. Gibt es nützliches Zubehör für einen Kirschentkerner?Nach dem Entkernen der Kirschen empfiehlt sich eine Passiermühle zur Weiterverarbeitung. Passiermühlen werden mit verschiedenen Passiereinsätzen in fein, mittel und grob angeboten. Damit werden die Kirschen passiert, um sie für Kompott, Marmeladen und Frucht-Chutneys zu verwenden. Auch ein Marmeladentrichter ist ein nützliches Zubehör, um die fertige Marmelade sauber in die Gläser zu füllen. Um Einmachgläser aus dem Kochtopf zu heben sind Konserven- und Einmachglas-Heber eine wertvolle Hilfe. Mit der praktischen Zange lassen sich Einmachgläser mühelos in den Topf setzen und nach dem Einkochen wieder herausheben. 
  7. Kann der Kirschentkerner auch für andere Früchte benutzt werden?Einige Arten der Entkerner können auch für anderes Steinobst benutzt werden. Bei größeren Früchten, wie Pflaumen werden die Früchte in einem Arbeitsgang mit dem Entkernen geviertelt. 
  8. Gibt es ein gutes Mittel gegen Kirschflecken?Auch wenn man die Kirschen noch so vorsichtig entkernt, kann es immer mal vorkommen, dass man Saftflecken auf der Kleidung abbekommt. Sie sollten den Fleck schnell behandeln, bevor er eintrocknen kann. Oft reicht es aus, den Stoff in kaltes Wasser zu legen. Alternativ kann man den Fleck mit Essig und Zitronensäure einreiben. Danach kann der Stoff wie gewohnt gewaschen werden. 
  9. Können auch die Kirschkerne noch irgendwie verwertet werden?Die Kirschkerne können in einem Kissen verarbeitet werden. Dazu werden die gewaschenen und getrockneten Kerne einfach in ein kleines Kissen gefüllt. Im Winter wird das Kissen einfach für zwei Minuten bei maximal 600 Watt in der Mikrowelle erhitzt. Es spendet dann wohltuende Wärme und hilft bei der Entspannung der Muskeln.

Der Kirschentkerner-Test

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Kirschentkerner sowie Nachteile einer Kirschentkerner.

Vor- und Nachteile der Kirschentkerner sind:
  • Mit einem Kirschentkerner lassen sich große Mengen an Kirschen mühelos und schnell entkernen.
  • Kirschentkerner aus Edelstahl sind robust und unempfindlich gegen Stöße und Stürze.
  • Sie sind langlebig und die Hebel und Stößel sind sehr verschleißarm.
  • Sie sind pflegeleicht und meistens für eine Reinigung in der Geschirrspülmaschine geeignet.

  • Edelstahl ist teurer als Kunststoff.

Die wichtigsten Kirschentkerner Hersteller

Welche Hersteller für Kirschentkerner gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

Westmark, Leifheit, Tescoma, WMF, Rosenstein & Söhne, TOPELEK, axentia, com-four, k.A., Classic, WOOD MEETS COLOR, GEFU, Dr. Oetker, Küchenprofi, BUIEJDOG

Kirschentkerner Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Kirschentkerner Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Kirschentkerner Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Kirschentkerner Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Kirschentkerner Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Kirschentkerner an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Kirschentkerner veröffentlicht.

Kirschentkerner Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Kirschentkerner, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Kirschentkerner als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Kirschentkerner?
  • Welche Größe sollte es bei Kirschentkerner Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Kirschentkerner schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Kirschentkerner bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Kirschentkerner bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Kirschentkerner?
  • Wer bietet einen Kirschentkerner Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Kirschentkerner?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Kirschentkerner Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Kirschentkerner in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Kirschentkerner Produkten geäußert und diese bewertet?

Kirschentkerner Video

DIY JIG – Kirschentkerner selber machen

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Kirschentkerner Vergleich

Wenn die Kirschen reif sind und geerntet werden müssen, müssen sie auch schnell verarbeitet werden, bevor sie verderben. Ein Kirschentkerner ist ein wertvoller Helfer, um die Kirschen zu entkernen und sie auf die Weiterverarbeitung zu Marmelade, zum Einkochen oder für Saft vorzubereiten. Die Arbeit mit einem Kirschentkerner ist müheloser und schneller, als den Kern von Hand mit einem Messer zu entfernen und sie werden den Kirschentkerner nicht mehr missen mögen. 


Check Also

Schneidebrettchen Bestseller

Schneidebrett

Die beliebtesten Schneidebretter In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten …