Sackkarre Vergleich

 Produkte
Sackkarre Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

wolfcraft TS 850 Transportsystem 5501000 | Komfortable & klappbare Sackkarre für Lasten bis zu 100 kg | Stabiler Handkarren für Getränkekisten,...

DKB Faltbare Sackkarre ALU Klappbare Transport-Handkarre kompakt & robust

wolfcraft TS 600 Transportsystem 5505000 Komfortable & klappbare Handkarre für Lasten bis 70 kg Stabile Sackkarre für Getränkekisten, Blumenkübel,...

Stagecaptain Carryboy Sackkarre (Transportkarre, Stapelkarre, Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit ca. 27 cm Durchmesser, Robuste...

wolfcraft TS 1000 Transportsystem 5520000 | 2in1 Sackkarre & Schubkarre für Lasten bis 200 kg | Klappbarer Transportkarren für schwere Gartenmöbel,...

kwb KRAFTIXX Transportkarre aus Aluminium, klappbar, Sackkarre bis zu 90 kg belastbar, silber-schwarz

pro-bau-tec Sackkarre Extension mit PU Rädern 250 kg, 40001

Preis ()83,95 EUR
99,90 EUR
*
24,90 EUR
29,90 EUR
*
54,93 EUR *32,09 EUR *119,95 EUR
149,00 EUR
*
24,50 EUR
42,99 EUR
*
99,95 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,0 %sehr gut
90,0 %gut
89,0 %gut
89,0 %gut
88,0 %gut
86,0 %gut
85,0 %gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis - Leistungssieger-----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (128 Bewertungen) (52 Bewertungen) (75 Bewertungen) (51 Bewertungen) (172 Bewertungen) (14 Bewertungen) (43 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Sackkarre Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Baumarkt » Sackkarre

Die beliebtesten Sackkarren

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Sackkarre Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Sackkarre als schneller Überblick:

  1. Mit einer Sackkarre können schwere Gegenstände transportiert werden. Dabei wird die Sackkarre geschoben oder gezogen.
  2. Neben der klassischen Sackkarre sind auch sogenannte Treppensteiger erhältlich, die es dank ihrer Bauweise einfach machen, Treppenstufen zu überwinden.
  3. Sackkarren werden in der Regel aus Stahl oder Aluminium hergestellt. Sie haben entweder Luft befüllte Reife, Vollgummireifen und seltener Hartplastikrollen.
Sackkarre Vergleich
Sackkarre Tipps, Vergleich, Ratgeber und Infos

Vor allem bei einem Umzug müssen viele schwere Gegenstände bewegt werden, die oft groß und sperrig sind und nicht gut getragen werden können. Eine Sackkarre kann dabei sehr nützlich sein. Sackkarren schonen Ihren Rücken und sind oft so konstruiert, dass sie auch Treppenstufen gut überwinden können. Wenn Sie nicht im Einsatz sind, können Sackkarren platzsparend in der Garage oder im Keller gegen eine Wand gelehnt aufbewahrt werden.

Wichtige Fragen zu Sackkarren

Neben den gängigen Sackkarre Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist eine Sackkarre?Bei einer Sackkarre handelt es sich um ein Gerät aus einem Rahmen mit Griffen am oberen Ende, mit denen die Sackkarre bewegt werden kann. Am unteren Ende des Rahmens ist eine Ladeschaufel angebracht. Sie ist entweder mit dem Rahmen verschraubt oder verschweißt, kann bei manchen Modellen aber auch hochgeklappt werden. Die Sackkarre wird meist aus Aluminium oder Stahl gefertigt. Unten am Rahmen der Sackkarre unter der Ladeschaufel sind Räder angebracht, die mit Luft befüllt, aus Vollgummi oder aus hartem Kunststoff bestehen können. Mit größeren Reifen lässt sich die Sackkarre besser bewegen. Auch Treppensteigen wird mit größeren Reifen einfacher. Wenn oft schwere Sachen über eine Treppe befördert werden müssen, gibt es spezielle Bauformen, die das Treppensteigen erleichter. Bei diesen Modellen sind die Reifen sternförmig angeordnet. Das Überwinden von Treppenstufen wird erleichtert, weil das nächste Rad schon auf der darüberliegenden Stufe liegt und so ein schnelles Vorankommen ermöglicht wird. Diese Modelle werden auch Treppensteiger oder Treppenkarre genannt. Einige Modelle besitzen hydraulische Vorrichtungen, mit denen schwere Lasten Stufe für Stufe nach oben transportiert werden können.  Welche Arten von Sackkarren gibt es?
  2. Sackkarren gibt es? – Eine klappbare Sackkarre kann leicht verstaut werden. Kleine Modelle von 3 bis 6 Kilogramm lassen sich bequem im Auto unterbringen und können Sie bei Ihrem wöchentlichen Einkauf unterstützen. Große klappbare Sackkarren mit einem Gewicht von 6 bis 10 Kilogramm können gut in einem Lagerraum oder Keller verstaut werden und sind bei Bedarf schnell einsatzbereit. Ursprünglich war die Sackkarre nicht klappbar. Diese Karren sind sehr robust und besitzen eine besonders große Transportschaufel. Auf besonders großen Sackkarren lassen sich auch mehrere Kisten übereinander gestapelt transportieren. Sie eignet sich für alle, die regelmäßig schwere Lasten transportieren müssen, beispielsweise beim Bau. Treppenkarren eignen sich gut, um schwere Lasten eine Treppe hinauf zu transportieren. Dieses Modell hat drei bis fünf Räder pro Seite, die auf einer zentralen Achse rotieren. Wenn diese Sackkarre eine Treppe hinaufgezogen wird, setzt auf jeder Stufe immer ein anderes Sackkarrenrad auf. Die Sackkarre steigt also die Treppe hoch. Diese Sackkarre kann vielseitig eingesetzt werden, eignet sich aber besonders gut für Treppen. Eine Sackkarre sollte möglichst stabil sein. Sackkarren aus Stahl sind robuster und schwerer, während eine Sackkarre aus Aluminium etwas leichter ist.
  3. Welche Sackkarre für welche Arbeit geeignet? – Eine Standard-Sackkarre besteht meist aus einem geschweißten Gestell mit Handriffen, einer Ladeschaufel und zwei Rädern. Dieses Modell wird am häufigsten gekauft. Eine Gerätekarre ist eine preisgünstige Transportkarre für Haushaltsgeräte. Sie ist ähnlich gebaut wie die Standard-Sackkarre, hat allerdings eine höhere Tragkraft. Eine Möbelkarre ist im Aufbau auch wie eine Standard-Sackkarre. Sie hat ebenfalls eine hohe Tragkraft. Allerdings ist die Ladefläche größer. Die Stuhlkarre ist auch eine Möbelkarre allerdings mit zwei vertikalen Aufnahmen oberhalb der Ladefläche, damit Möbel mit Beinen höher angehoben werden können, damit sie nicht über den Boden schleifen. Die Flaschenkarre eignet sich zum Transport von Gasflaschen. An der Ladefläche befindet sich meist nur eine Griffstange. Sie besitzt außerdem eine Kette, damit die Gasflasche fixiert werden kann.Die Fasskarre oder Fasskipper ähnelt der Flaschenkarre. Sie hat zwei kleine Schaufelplättchen und eine halbhohe Halterung. Sie kann ausschließlich zum Transport von Fässern verwendet werden. Die Reifenkarre ist speziell für den Transport von Autoreifen gedacht. Die Auflage für die Reifen ist halbrund und hat einen Seitenschutz, um ein Herausfallen der Reifen zu verhindern. Der Paketroller hat eine am Boden liegende Ladefläche, um schwere Pakete hochzuheben. Mit ihr kann man direkt unter ein Paket fahren, ohne dass man es selbst anheben muss. Die Zeitungskarre ist für den Transport von Zeitschriften, Katalogen oder Akten entwickelt worden. Sie hat Begrenzungsgitter an den Seiten. Sie kann wie ein Regal flach auf dem Boden abgestellt werden. Die Treppenkarre findet ihren Einsatz, wenn schwere Gegenstände eine Treppe hinauf oder hinab transportiert werden sollen. Sie hat meistens drei sternförmige Räder an jeder Seite, mit denen sie auf den Treppenstufen abrollen kann.
  4. Welches Gewicht sollte eine gute Sackkarre tragen können? – Hochwertige Sackkarren sollten mit 160 bis 200 Kilogramm beladen werden können, damit die gängigsten Möbelstücke damit transportiert werden können. Achten Sie beim Kauf einer Sackkarre immer auf die maximale Belastungsgrenze und überlasten Sie die Sackkarre auch nicht, denn das könnte zu schlimmen Unfälle führen.
  5. Sollte eine Sackkarre besser Luft befüllte Reifen oder Vollgummireifen haben? – Eine Vollgummi-Bereifung ist sehr viel pannensicherer als ein Reifen mit Luft. Wenn der Reifen beispielsweise in einen Nagel rollt, platzt der Vollgummireifen nicht und kann auch keine Luft verlieren, sondern bleibt funktionstüchtig. Mit Luftbereifung werden Unebenheiten besser ausgeglichen. Die Sackkarre rollt sehr gut ab und Erschütterungen werden abgefedert.
  6. Sind große Räder oder kleine Räder besser? – Große Räder rollen besser über unebenen Boden und können Steigungen und Treppen besser überwinden. Sie sind auch leichter zu bewegen. Empfehlenswert sind Räder mit einem Durchmesser von mehr als 200 mm. Der Nachteil bei großen Reifen liegt darin, dass die Wendigkeit der Sackkarre eingeschränkt wird. Das ist besonders wichtig bei engen Kurven und schmalen Durchgängen. Unter solchen Bedingungen haben kleinere Reifen einen Vorteil.
  7. Welches Zubehör benötigt man für eine Sackkarre? – Eigentlich wird für eine Sackkarre kein zusätzliches Zubehör benötigt. Allerdings können die Griffe und auch die Reifen verschleißen. Sie sind dann im Handel als Zubehör zu kaufen. Sie müssen allerdings darauf achten, dass das Zubehör zu Ihrer Sackkarre passt.
  8. Wie bewegt man eine Sackkarre richtig? – Bei der Arbeit mit der Sackkarre sollten sie sich aufrecht halten. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Gewicht transportieren. Heben Sie die beladene Transportkarre nicht ruckartig an und vermeiden Sie auch ein Ziehen oder Schieben. Sie sollte nur gerollt werden.

Schlauch wechseln an einer Sackkarre mit einem Löffel Reifen Wechsel Stechkarre Anleitung

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Sackkarre sowie Nachteile einer Sackkarre.

Vor- und Nachteile der Sackkarre sind:
  • Eine Sackkarre dient als Transporthilfe für alle möglichen Gegenstände.
  • Die Sackkarre ist sehr einfach in der Handhabung.
  • Sie hat ein geringes Eigengewicht aber eine große Tragkraft.
  • Es gibt verschiedene Modelle für unterschiedliche Aufgaben.
  • Es gibt auch spezielle Sackkarren zur Überwindung von Treppen.
  • Sie kann leicht zu verstaut werden und nimmt nur wenig Platz im Keller ein.
  • Manche Modelle benötigen viel Stauraum.
  • Ohne extra Fixierung der Ladung ist die Sackkarre nicht pannensicher.
  • Schlechter Bereifung führt zu Funktionseinbußen.

Die wichtigsten Sackkarre Hersteller

Welche Hersteller für Sackkarren gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

pro-bau-tec, Wolfcraft, TecTake, Stanley, Meister, Kelberg, Deuba, Finether, Szagato, Relaxdays, OEM, modera, Cosco, Stagecaptain

Sackkarre Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Sackkarre Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Sackkarren Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Sackkarren Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Sackkarre Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Sackkarren an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Sackkarren veröffentlicht.

Sackkarren Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Sackkarren, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Sackkarre als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Sackkarren?
  • Welche Größe sollte es bei Sackkarre Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Sackkarren schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Sackkarren bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Sackkarren bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Sackkarren?
  • Wer bietet einen Sackkarre Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Sackkarre?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Sackkarren Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Sackkarren in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Sackkarre Produkten geäußert und diese bewertet?

Sackkarre Video

Fetra Treppenkarre TK 1327 Sackkarre bis 200kg

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Sackkarre Vergleich

Während der manuelle Transport von schweren Gegenständen sehr viel Kraft fordert, hilft eine Sackkarre sie einfach und ohne großen Kraftaufwand zu transportieren. Mit ihr lassen sich schwere Lasten rückenschonend transportieren. Für unterschiedliche Arbeiten sind verschiedene besonders für diese Arbeiten konzipierte Sackkarren erhältlich. Ob beim Umzug, beim Transport von schweren Getränkekisten oder beim Transport eines neuen Haushaltsgroßgerätes ist eine Sackkarre stets ein willkommener Helfer.


Check Also

Hubwagen Bestseller

Hubwagen

Die beliebtesten Hubwagen In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten …