Sonnenschirmhalter Vergleich

 Produkte
Sonnenschirmhalter Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

Storm-Proof - Schirmhalter für Schirme von 32mm bis 38mm Stockdurchmesser

Storm-Proof - Schirmhalter für Schirme von 38mm bis 45mm Stockdurchmesser

Schneider Schirmhalter Foxi für Sonnenschirme

Sekey Sonnenschirmhalter Universaler Sonnenschirmständer für Alle Balkon-Geländer | für Alle Gängigen Geländer und Sonnenschirme...

Menz Stahlwaren SONNENSCHIRMHALTER BALKONGELÄNDER Sunnyboy – Made in Germany | Balkonschirm-Halterung als Schirm-Ständer universal | Sonnenschirme...

Moritz Sonnenschirmhalter Sonnenschirm-Dorn 45cm Bodenhülse Sehr Stabil verzinkt Ø 35mm

Schneider Rasendorn für Sonnenschirme

Preis ()29,95 EUR *29,95 EUR *20,99 EUR *13,99 EUR
24,99 EUR
*
14,99 EUR
22,99 EUR
*
9,57 EUR *17,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
96,0 %sehr gut
93,0 %sehr gut
93,0 %sehr gut
86,0 %gut
86,0 %gut
85,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger----Preis - Leistungssieger-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (44 Bewertungen) (8 Bewertungen) (129 Bewertungen) (80 Bewertungen) (377 Bewertungen) (16 Bewertungen) (52 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Sonnenschirmhalter Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Baumarkt » Sonnenschirmhalter

Die beliebtesten Sonnenschirmhalter

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Sonnenschirmhalter Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Sonnenschirmhalter als schneller Überblick:

  1. Dank eines Sonnenschirmhalters kann der Sonnenschirm so platziert werden, dass er Schutz vor der UV-Strahlung und vor leichtem Regen bietet.
  2. Sonnenschirmhalter können aus Kunststoff, Granit, Beton oder Metall hergestellt sein. Sie haben die Wahl zwischen leichten, frostbeständigen und bruchfesten Modellen.
  3. Ein Sonnenschirmhalter sollte mindestens ein Gewicht von 9 Kilogramm besitzen oder sollte mit Wasser, Kies oder Sand befüllt werden können, um dieses Gewicht zu erreichen.
Sonnenschirmhalter Tipps
Sonnenschirmhalter Vergleich, Tipps und Infos

Wenn die Sonne stark scheint, wünscht sich jeder einen Platz im Schatten. Mit einem Sonnenschirmhalter kann der Sonnenschirm immer so auf der Terrasse oder im Garten platziert werden, dass Sie ein schattiges Plätzchen zur Verfügung haben. Der Sonnenschirmhalter verleiht dem Sonnenschirm dabei einen sicheren Stand.

Wichtige Fragen zu Sonnenschirmhalter

Neben den gängigen Sonnenschirmhalter Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist ein Sonnenschirmhalter?Ein Sonnenschirmhalter ist für den sicheren, stabilen und aufrechten Stand eines Sonnenschirms unerlässlich. Wenn das Gewicht des Sonnenschirms gut auf den Sonnenschirmhalter abgestimmt ist, kann selbst ein stärker Windstoß die beiden nicht umwerfen. Ein hochwertiger Sonnenschirmhalter ist widerstandsfähig und robust. Einige Modelle werden für einen festen Stand mit Sand oder Wasser befüllt. Andere sind aus schweren Materialien wie Stahl oder Granit hergestellt und haben einen festen Stand durch ihr Eigengewicht. 
  2. Welche Arten von Sonnenschirmhaltern gibt es?Wenn der Sonnenschirm auf einem soliden Sonnenschirmhalter angebracht wird, steht er auch bei stärkerem Wind fest und sicher. Für das Balkongeländer eignen sich Sonnenschirmhalter, die einfach am Geländer befestigt werden. Sie sparen außerdem Platz, da sie keinen Platz auf dem Boden des Balkons einnehmen. Auch Sonnenschirmhalter aus Kunststoff, die mit Wasser oder Sand befüllt werden, sind sehr beliebt. Sie sind in leerem Zustand ziemlich leicht, bieten aber in befülltem Zustand ausreichend Gewicht, um den Sonnenschirm sicher zu halten. Optisch sehr schön sind Sonnenschirmhalter aus Granit, die es in verschiedenen Formen gibt. 
  3. Aus welchem Material sollte ein Sonnenschirmhalter sein?Beton Sonnenschirmhalter bestehen aus einer runden Platte aus einem Beton-Kunststoff-Gemisch. Sie sind in zwei Größen erhältlich, in 20 und in 30 Kilogramm. Diese Modelle empfehlen sich für einen festen Standort, beispielsweise auf der Terrasse neben den Liegestühlen, da sie sehr schwer zu transportieren sind. Sonnenschirmhalter aus Kunststoff wiegen ohne Füllung nur ein bis zwei Kilogramm und sind sehr leicht zu transportieren. Daher können Sie auch sehr vielseitig eingesetzt werden. Wenn der richtige Standort gefunden ist, werden sie mit 20 oder 45 Liter Wasser oder Sand befüllt, um das nötige Gewicht zu bekommen. Dann sind noch Sonnenschirmständer erhältlich, bei denen in ein vier Kilogramm schweres Stahlkreuz bis zu vier Betonplatten gelegt werden. Das Stahlkreuz wird ohne Platten geliefert. Die Waschbetonplatten in den Größen 40 x40 oder 50 x 50 Zentimeter sind in jedem Baumarkt käuflich. Diese Modelle eignen sich vor allem für festen und ebenen Untergrund. Alternativ zu einem klassischen Sonnenschirmhalter können Sie auch einen Rasendorn aus verzinktem Stahl verwenden. Mit ihm werden bis zu 2,5 Zentimeter dicke Sonnenschirmstöcke in Rasen oder in sandigem Boden gehalten. Sie sind ideal auf Rasenflächen, am Strand, oder auf dem Campingplatz. Da auf einem Balkon nicht allzu viel Platz ist, findet ein Sonnenschirmhalter oft keinen Standplatz. Eine Balkonklammer, die wie eine Schraubzwinge fest und sicher am Geländer angebracht wird, hält den Sonnenschirm fest und sicher. Die Halterung für den Schirmstock und auch die Klemme sind einstellbar. 
  4. Wie findet man den passenden Sonnenschirmhalter für den Sonnenschirm?Die Art und das Gewicht des Sonnenschirmhalters müssen auf die Größe des Sonnenschirms abgestimmt sein. So benötigen Ampelschirme, die einen Durchmesser von bis zu vier Metern haben einen Plattenständer, auf den im Notfall schwere Steine gelegt werden können. Das gleiche gilt für extragroße klassische Sonnenschirme. Ein abknickbarer Sonnenschirm mit einem Durchmesser von weniger als drei Metern kann sicher auf einem großen Betonfuß oder einem Kunststoffständer, der mit Sand oder Wasser beschwert werden kann, untergebracht werden. Für kleine Sonnenschirme, die einen Durchmesser von etwa 2 Metern haben, eignet sich ein kleiner Beton- oder Kunststoffständer oder auf dem Balkon eine Balkonklammer und auf dem Rasen ein Rasendorn. 
  5. Wie schwer muss ein Sonnenschirmhalter sein?Das Gewicht des Sonnenschirmhalters steht in direktem Zusammenhang mit der Größe des Sonnenschirms. Für 10 Zentimeter Durchmesser des Sonnenschirms sollten Sie ein Mindestgewicht von einem Kilogramm für den Ständer rechnen, damit die Standfestigkeit auch bei einem mittelstarken Windstoß noch garantiert ist. Also sollte der Sonnenschirmhalter für einen Sonnenschirm mit zwei Metern Durchmesser nicht weniger als 20 Kilogramm wiegen und für einen Sonnenschirm mit drei Metern Durchmesser nicht weniger als 30 Kilogramm. Wenn der Sonnenschirm an einem sehr windigen Ort stehen soll, sollte das Mindestgewicht ein Drittel oder bis zur Hälfte mehr wiegen. 
  6. Womit kann ein Sonnenschirmhalter aus Kunststoff befüllt werden?Zum Befüllen des Sonnenschirmhalters eignen sich besonders gut Wasser, Kies und Sand. Diese Materialien verleihen dem Sonnenschirmhalter zusätzliches Gewicht, das ihm mehr Standfestigkeit verleiht. 
  7. Wo kann ein Sonnenschirmhalter eingesetzt werden?Sonnenschirmhalter können an vielen Einsatzorten verwendbar. Es gibt allerdings Ausführungen, die für eine besondere Verwendung gedacht sind. Der Marktschirmhalter ist ein mehrarmiger und zusammenklappbarer Sonnenschirmhalter aus Metall. Drei oder vier recht lange Seitenarme liegen horizontal auf dem Boden auf und sorgen für die notwendige Stabilität. Die Marktschirmhalter können zusammengelegt werden und benötigen beim Transport nur wenig Platz. Sie sind in Sekundenschnelle auf- und abgebaut. Wenn Sie einen großen und schweren Sonnenschirmhalter besitzen, erleichtern Rollen den Transport an verschiedene Stellen. So kann der Sonnenschirm heute auf der Terrasse und morgen am Pool oder im Garten stehen. Plattenständer, die aus einem Metallgerüst bestehen, in das Betonplatten eingelegt werden können, eignen sich für große Sonnenschirme auf der Terrasse oder im Garten. Sie werden aber auch in Restaurants und Cafés eingesetzt, da sie besonders gut zu beschweren sind. Sonnenschirmhalter für den Balkon können direkt an der Wand positioniert werden. Das Aufnahmerohr für den Schirmstock ist am Rand positioniert. Damit er gut genutzt werden kann, ist seine Benutzung mit einem Ampelschirm empfehlenswert, da bei diesen der Schirmstock nicht unter, sondern neben dem Schirmdach ist.

Sonnenschirmhalter – MDR Einfach genial

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Sonnenschirmhalter sowie Nachteile einer Sonnenschirmhalter.

Vor- und Nachteile der Sonnenschirmhalter sind:
  • Sonnenschirmhalter geben einem Sonnenschirm einen festen und sicheren Stand.
  • Es sind viele Arten von Sonnenschirmhaltern erhältlich.
  • Sonnenschirmhalter sind in der Regel stabil gebaut.
  • Sie sind witterungsbeständig.
  • Sie sind einfach auf- und abzubauen.
  • Bei sehr starken Windstärken können die Sonnenschirmhalter dem Sonnenschirm keinen Halt mehr bieten.

Die wichtigsten Sonnenschirmhalter Hersteller

Welche Hersteller für Sonnenschirmhalter gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

Videx, Schneider, Menz Stahlwaren, VIDEX GmbH & Co. KG, Sekey, ProPlus, Haushalt International, storm-proof.com, Royal Gardineer, STAHL, Land-Haus-Shop, vidaXL, Spetebo

Sonnenschirmhalter Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Sonnenschirmhalter Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Sonnenschirmhalter Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Sonnenschirmhalter Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Sonnenschirmhalter Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Sonnenschirmhalter an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Sonnenschirmhalter veröffentlicht.

Sonnenschirmhalter Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Sonnenschirmhalter, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Sonnenschirmhalter als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Sonnenschirmhalter?
  • Welche Größe sollte es bei Sonnenschirmhalter Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Sonnenschirmhalter schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Sonnenschirmhalter bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Sonnenschirmhalter bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Sonnenschirmhalter?
  • Wer bietet einen Sonnenschirmhalter Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Sonnenschirmhalter?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Sonnenschirmhalter Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Sonnenschirmhalter in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Sonnenschirmhalter Produkten geäußert und diese bewertet?

Sonnenschirmhalter Video

Drumstoa – Bodenanker für Sonnenschirme – Sonnenschirmständer

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Sonnenschirmhalter Vergleich

Damit Ihr Sonnenschirm einen sicheren Stand hat, sollten Sie einen geeigneten Sonnenschirmhalter für ihn wählen. Normalerweise sehen Sie auf der Verpackung des Sonnenschirmhalters, für welche maximale Sonnenschirmgröße er geeignet ist. Sie sollten darauf achten, dass ein großer Schirm einen schwereren Sonnenschirmhalter benötigt als ein kleinerer Schirm. Für große Schirme sollten Sie einen Plattenständer wählen, der mit Betonplatten beliebig bestückt werden kann. Für mittelgroße Schirme eignen sich Betonständer oder befüllbare Kunststoffständer. Für kleine Schirme reicht ein Rasendorn aus und für die Anbringung am Balkon können Sie eine Balkonklammer für das Balkongeländer wählen.