Zitruspresse Vergleich

 Produkte
Zitruspresse Vergleich - Top 7 Übersicht
Modell

Aicok Zitruspresse Elektrisch, 100W Leistungsstarke Edelstahl Zitruspresse mit Staubschutzhaube und Anti-Tropf Mechanismus, fürdas Auspressen...

Westmark Zitruspresse mit Behälter, Durchmesser: 18,7 cm, Fassungsvermögen: 0,5 Liter, Kunststoff, Limetta, Apfelgrün, 3091227A

Original Lumaland Saftpresse aus Edelstahl hochwertige Zitruspresse mit Hebel Hand Entsafter manuell bedienbar ca. 6,5 Kg

Funria m-312 Orangefarbene Handpresse, Zitronenpresse, Limettenpresse, BPA-frei, spülmaschinenfest, hergestellt aus biologisch abbaubarem...

OZAVO Saftpresse manuell, Hebel Zitronenpresse, Zitruspresse, rostfrei Orangen-Limettenpresse Squeezer aus Edelstahl, Profi Juicer Entsafter, Ohne...

Rosenstein & Söhne Orangenpresse Hebel: Professionelle Hebel-Zitruspresse PREMIUM. Hammerschlag lackiert, XL (Orangensaftpresse)

Optimum PROFESSIONELLE Hand SAFTPRESSE ZITRUSPRESSE ORANGEN Granatapfel Chrom XL

Preis ()31,99 EUR
63,98 EUR
*
5,96 EUR *48,99 EUR
89,99 EUR
*
10,99 EUR
28,99 EUR
*
46,99 EUR *49,90 EUR
139,90 EUR
*
159,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
89,0 %gut
86,0 %gut
85,0 %gut
85,0 %gut
84,0 %gut
--
AuszeichnungVergleichssiegerPreis - Leistungssieger-----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Amazon-Kundenbewertung (32 Bewertungen) (187 Bewertungen) (278 Bewertungen) (12 Bewertungen) (31 Bewertungen) (236 Bewertungen)
InformationenZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Zitruspresse Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Yuupi.de » Haushalt » Zitruspresse

Die beliebtesten Zitruspressen

In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten Zitruspresse Artikel ermittelt.

Das Wichtigste über Zitruspresse als schneller Überblick:

  1. Eine Zitruspresse ist an ihrem Presskegel zu erkennen, der so konzipiert ist, dass Zitrusfrüchte darauf gedrückt und entsaftet werden können. Bei einer manuellen Presse wird die Frucht mit der Hand oder mit einem Hebel gegen den Presskegel bedrückt. Bei einem elektrischen Gerät rotiert der Presskegel und holt so den Saft aus der Frucht. 
  2. Wenn Sie Fruchtfleisch in Ihrem Orangensaft mögen, sollten Sie eine Zitruspresse wählen, bei der die Durchlässigkeit des Siebes eingestellt werden kann. So können Sie selbst bestimmen, wie viel Fruchtfleisch in den Saft gelangen kann. 
  3. Damit das Gerät nach Gebrauch einfach ist, sollte das Gerät einen Tropfstopp und Spülmaschinenfeste Einzelteile besitzen.
Zitruspresse Ratgeber
Zitruspresse Vergleich, Tipps, Infos und Ratgeber

Wenn Sie gerne Saft auf Zitrusfrüchten trinken, empfiehlt es sich auf jeden Fall den Saft mit einer Zitruspresse selbst zu pressen. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie gesunden Saft ohne jegliche Zusatzstoffe genießen können und dass alle Vitamine und Nährstoffe noch ziemlich vollständig in dem Saft enthalten sind. Bei manchen Zitruspressen können Sie sogar selbst bestimmen, wie viel Fruchtfleisch in dem Saft vorhanden sein soll. 

Wichtige Fragen zu Zitruspressen

Neben den gängigen Zitruspresse Kaufkriterien (siehe Checkliste) stellen sich vor der Kaufentscheidung häufig noch etliche Fragen. Im Folgenden finden Sie die relevanten Antworten:

  1. Was ist eine Zitruspressen?Mit einer Zitruspresse können Sie Saft aus Zitronen, Orangen, Grapefruits, Clementinen oder Limetten sauber und mit wenig Kraftaufwand gewinnen. Dazu halbieren Sie die Frucht und legen eine Hälfte auf den Presskegel und drücken die Frucht per Hand, Hebel oder elektrisch aus. Die Kerne werden aufgefangen und landen nicht im Glas oder im Essen. Zitruspressen sind einfach zu bedienen und auch leicht zu reinigen. Modelle mit Saftbehältern aus säureresistentem Material bieten zugleich eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für den gepressten Saft. Mit den kompakten Zitruspressen können die Zitrusfrüchte ohne vorheriges Schälen und ohne Hitzeentwicklung gepresst werden. 
  2. Welche Arten von Zitruspressen gibt es?Zitruspressen sind in mechanischer und elektrischer Ausführung erhältlich. Wenn nur ein wenig Zitronensaft für ein Fischgericht oder etwas Limettensaft für einen Cocktail gebraucht wird, reicht eine Handsaftpresse vollkommen aus. Mit den manuellen Kegel- oder Zangenpressen wird der Saft direkt in einem Behälter oder über das Essen gepresst. Ein Sieb hält die Kerne und das Fruchtfleisch zurück. Ein Ausgießer oder Schüttrand erleichtert das Entleeren des Saftes. Besonders fein kann der Saft mit einem Zitrus-Zerstäuber dosiert werden. Hierbei wird eine Gewindespitze in die Frucht gedreht und der Saft gelangt in einen Filter und wird über einen Pumpknopf versprüht. Manuelle Zitruspressen mit einem Messglas stellen sicher, dass genau die erwünsche Menge Saft ohne Umschütten hergestellt werden kann. Wenn Sie frisch gepressten Zitrussaft lieben, ist eine elektrische Zitruspressen das Richtige für Sie. Damit können Sie mehrere Orangen hintereinander ohne Kraftaufwand entsaften. Wenn Sie eine Fruchthälfte mit der Hand oder mit einem Hebel auf den Presskegel drücken, startet der Motor. Der Kegel rotiert und erspart Ihnen das Hin- und Herdrehen der Frucht. Wenn Sie den ausgepressten Rest entfernen, stoppt der Motor automatisch. Die Geräte sind mit rutschfesten Standfüßen ausgestattet, damit sie beim Betrieb nicht verrutschen. Meist ist der Siebeinsatz auswechselbar oder lässt sich einstellen, damit Sie Ihren Saft mit oder ohne Fruchtfleisch genießen können. Beim Auffangen des Saftes können Sie zwischen Modellen mit Auslauf, unter den ein Glas oder ein Gefäß gestellt wird oder einem Modell mit eigenem Saftbehälter wählen. 
  3. Aus welchem Material sollte eine Zitruspresse hergestellt sein?Eine Zitruspresse sollte aus stabilem, robusten Material hergestellt sein, da sie beim Ausdrücken der Früchte großem Druck standhalten muss. Außerdem muss das Material, aus dem die Zitruspresse hergestellt ist, säureresistent sein. 
  4. Welche Zitruspresse ist für Sie die Richtige?Wenn Sie nur wenig und selten Zitrusfrüchte auspressen, reicht eine Handsaftpresse aus. Mit ihr erhalten Sie schnell und einfach kleine Mengen Saft. Das Fruchtfleisch im Sieb kann nach dem Entfernen der Kerne weiterverwendet werden. Handsaftpressen können nach Gebrauch einfach unter fließendem Wasser abgespült werden. Glas, Edelstahl, Porzellan, Silikon oder Kunststoff sind meist auch für die Spülmaschine geeignet. Mit einer Zangenpresse, die aus einer Kombination aus Hebel- und Zahnmechanismus besteht, können Sie Saft ohne großen Kraftaufwand pressen. Wenn Sie Ihre Zitruspresse vorrangig für frischen Fruchtsaft benötigen, sollten Sie ein elektrisches Modell wählen. Wenn Sie vier Orangen pro Glas benötigen, müssen Sie für eine vierköpfige Familie 16 Orangen auspressen, was mit einer mechanischen Saftpresse ziemlich zeitaufwendig ist. Elektropressen verfügen zusätzlich über verschiedene Kegelaufsätze für unterschiedlich große Früchte. Auf dem Tisch sind Modelle mit Saftauslauf besonders gut einzusetzen. Der Saft fließt tropffrei direkt in ein untergestelltes Glas und Sie ersparen sich einen Krug. Wenn Saft auf Vorrat hergestellt werden soll, sind Pressen mit verschließbarem Saftbehälter, der in den Kühlschrank gestellt werden kann, empfehlenswert. 
  5. Welche Früchte kann man mit einer Zitruspresse verarbeiten?Für die Verarbeitung in einer Zitruspresse sind alle Zitrusfruchtarten geeignet. Allerdings sind Saftorangen zum Auspressen ergiebiger. Neben Zitronen, Orangen, Limetten und Grapefruits können auch Mandarinen und Pampelmusen verarbeitet werden. 
  6. Wie lange ist frisch gepresster Saft haltbar?Frisch gepresster Saft sollte so bald wie möglich getrunken werden. Im Kühlschrank ist er 1 bis 2 Tage lang haltbar. Um eine vorzeitige Gärung oder Veränderungen der Farbe zu vermeiden, sollten Sie den Safte lichtgeschützt und nicht in einem Kunststoffbehälter aufbewahren. Zur Aufbewahrung geeignet sind Karaffen aus Glas oder eine Thermoskanne. Frisch gepresste Säfte verlieren bei der Lagerung an Vitaminen. Die Vitamine kommen durch das Auspressen mit Sauerstoff in Berührung und gehen dadurch nach und nach verloren. Sie sollten, wenn möglich, den Saft direkt nach der Zubereitung trinken. 
  7. Seit wann gibt es Zitruspressen?Schon seit mehreren Tausenden von Jahren genießen die Menschen den Saft aus Zitrusfrüchten. Sie quetschen die Früchte einfach mit der Hand aus. In Europa sind Zitruspressen seit dem 18. Jahrhundert bekannt. Die Zitruspresse mit dem Presskegel wurde allerdings erst Anfang des 20. Jahrhunderts erfunden. Bis zum Jahr 2007 wurden über 300 Patente für verschiedene Arten von Zitruspressen angemeldet. 
  8. Wie reinigt man eine Zitruspresse richtig?Manuelle Zitruspressen sind sehr einfach unter fließendem Wasser zu reinigen. Bei elektrischen Zitruspressen sollte man darauf achten, dass die Teile, die mit den Früchten und den Saft in Berührung kommen, abmontiert werden können. Meist können diese Teile in der Spülmaschine gereinigt werden. Sie sollten auf die Hinweise des Herstellers achten.

Einfach ausgequetscht – Zitruspresse – Kann das was?

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Zitruspresse sowie Nachteile einer Zitruspresse.

Vor- und Nachteile der Zitruspresse sind:
  • Beim selbst Auspressen des Saftes wissen Sie genau, dass im Saft keine Zusatzstoffe enthalten sind.
  • Sie können eigene Säfte mit Mischungen aus verschiedenen Früchten herstellen.
  • Frisch gepresster Saft enthält besonders viele Vitamine und Nährstoffe.

  • Eine Zitruspresse ist ein zusätzliches Gerät, das Platz in der Küche beansprucht.

Die wichtigsten Zitruspresse Hersteller

Welche Hersteller für Zitruspressen gibt es? Neben NoName-Produkten empfehlen sich folgende Unternehmen im Markt:

WMF, Braun, Rosenstein & Söhne, Cilio, Springlane Kitchen, Westmark, Emsa, Russell Hobbs, Bosch, Philips, DeLonghi, Curver, Rommelsbacher, Optimum

Zitruspresse Tests & Testberichte

Neben einem Vergleich empfiehlt es sich vor dem Zitruspresse Kauf die Recherche nach Tests (z.B. als Video) oder das Lesen von ausführlichen Zitruspressen Testberichten. Die folgende Liste liefert vertrauenswürdige Quellen aus dem Internet:

Da es im Internet nur so von Zitruspressen Tests wimmelt, bei denen die technische Daten verglichen, aber die Produkte nie getestet wurden, kann man in der oben stehenden Liste nach Berichten und seriösen echten Tests suchen. Um besser nachvollziehen zu können, wie wir die Produkte aussuchen und bewerten, können Sie unsere Bewertungskriterien für den Zitruspresse Vergleich ansehen.

Tipp: Viele Fachzeitschriften und Blogs bieten Informationen, Vergleiche und Tests zu Zitruspressen an. Bei Stiftung Warentest, Ökotest und ETM-Magazin kann man sich den Testsieger und Preis-Leistungssieger genau anschauen. Viele Blogs haben auch Tipps und nützliche Informationen zu Zitruspressen veröffentlicht.

Zitruspressen Tipps, Kaufberatung und Checkliste

Eine Auflistung mit hilfreichen Fragestellungen, Kauftipps und nützliche Informationen zu Zitruspressen, die unbedingt vor dem Kauf durchgegangen werden sollten.

  • Sind Markenhersteller bei Zitruspresse als No-Name Produkte wirklich besser?
  • Was kosten Zitruspressen?
  • Welche Größe sollte es bei Zitruspresse Modellen sein?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten sie diese gleich mit bestellen?
  • Eine hochwertige Verarbeitung, bzw. besseres Material bei den Zitruspressen schlägt sich auf den Preis nieder – hält dadurch aber auch in den meisten Fällen länger und Sie haben länger etwas davon.
  • Was kosten die Zitruspressen bei lokalen Läden (Lidl, Aldi, dm, Media-Markt, u.s.w…)?
  • Muss es unbedingt der Testsieger sein – oder kann es auch der fünftplatzierte sein? Die Antwort darauf liefern Sie selbst. Sollten Sie es nur wenig nutzen, reicht ein etwas günstigeres Modell. Falls Sie es aber öfters brauchen, so empfiehlt sich der Testsieger oder der 2.Platzierte.
  • Gibt es Testberichte von unabhängigen Test-Instituten? Wie haben die Zitruspressen bei Stiftung Warentest oder Öko-Test abgeschnitten?
  • Was sind die besten Zitruspressen?
  • Wer bietet einen Zitruspresse Test kostenlos an?
  • Gibt es Erfahrungsberichte im Internet (auf Blogs) oder im Freundeskreis über Zitruspresse?
  • Benötigt das Produkt Pflege, Reinigung oder besondere Extras – vielleicht möchten Sie diese gleich mit bestellen?
  • Falls Sie sich mit dem Thema nicht auskennen, dann helfen auch Fachbücher sowie Fachzeitschriften, die ebenfalls direkt mitbestellt werden können.
  • Gibt es Zitruspressen Neuheiten auf dem Markt oder günstigere Auslaufmodelle?
  • Wie gut sind die aktuellen Angebote? Kann ich Geld sparen oder werden die Zitruspressen in Zukunft günstiger (kann ich darauf warten)?
  • Ansprechpartner und Kundenservice nach dem Kauf – wie gut ist der Service vom Anbieter / Hersteller?
  • Kundenempfehlungen – Wie haben sich andere Käufer zu den Zitruspresse Produkten geäußert und diese bewertet?

Zitruspresse Video

Ein Klasses Set, Melojoy Limettenpresse, Zitruspresse Orangenpresse Manuell Saftpressen

Disclaimer: diese Website ist nicht der Urheber des Youtube Videos!

Fazit zum Zitruspresse Vergleich

Mit einer mechanischen Zitruspresse erhalten Sie schnell geringe Mengen an Zitronensaft als Kochzutat, zum Beträufeln von Fisch oder ein Glas Orangensaft für das Frühstück am Wochenende. Für größere Mengen Saft ist eine elektrische Zitruspresse bequemer. Mit ihr erhalten Sie schneller größere Mengen Saft. Außerdem können Sie mit manchen Geräten bestimmen, wie viel Fruchtfleisch in Ihrem Saft enthalten sein darf. Mit frisch gepresstem Saft aus ihrer Zitruspresse tun Sie auf jedem Fall etwas Gutes für Ihre Gesundheit.


Check Also

Schneidebrettchen Bestseller

Schneidebrett

Die beliebtesten Schneidebretter In unserem Vergleich haben wir aus 20 Produkten die fünf qualitativ besten …